Fernsehen

Sturm der Liebe | Stiller Abschied: Auch dieser Hauptdarsteller verlässt den Fürstenhof

Demnächst verabschiedet sich Joachim Lätsch (mal wieder) von der ARD-Daily.

Sturm der Liebe
Bei "Sturm der Liebe" wartet ein vorläufiger Ausstig auf die Fans. Foto: ARD / Christof Arnold

Herzschmerz ist nichts Neues für André Konopka (Joachim Lätsch). Und auch dem Fürstenhof hat der Koch schon öfter den Rücken gekehrt. Und jetzt wiederholt sich diese Geschichte.

 

Sturm der Liebe: André leidet unter Liebeskummer

Sturm der Liebe Andre Christoph
André Konopka (Joachim Lätsch) nimmt sich eine Auszeit. ARD/Christof Arnold

Ja, André wird an seiner Entscheidung, nicht mit Leentje (Antje Mairich) nach Holland auszuwandern, um in seinem geliebten Bayern bleiben zu können, noch knabbern.

Vom Liebeskummer geplagt entscheidet er sich das Hotel zu verlassen, um eine Pilgerreise durch die Alpen zu unternehmen. Umso mehr, da der Frischgetrennte das Turteln von Michael (Erich Altenkopf) und Rosalie (Natalie Alison) in der WG nicht mehr erträgt.

Er verabschiedet sich per Brief von seinen Lieben: Er wolle niemandem zur Last fallen.

Ob und wann Joachim Lätsch zu „Sturm der Liebe“ zurückkehrt, ist noch nicht bekannt. Am 5.Mai ist er zum vorerst letzten Mal in der Serie zu sehen. Wir sind gespannt, ob er ein Comeback feiert. Es wäre nicht seine erste längere Drehpause.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt