Stars

"Sturm der Liebe"-Stars drehen Kinofilm mit Matthias Schweighöfer

Sturm der Liebe
Von "Sturm der Liebe" ins Kino geht es für "DieLochis". Foto: ARD / Christof Arnold

Acht Folgen lang spielen „DieLochis“ bei „Sturm der Liebe“ Praktikanten am ‚Fürstenhof‘. Als nächstes drehen sie den Kinofilm „Abikalypse“ mit Matthias Schweighöfer!

 

"Bruder vor Luder" wurde verrissen

2015 kam bereits der erste Kinofilm der „Lochis“ alias Roman und Heiko Lochmann in die Kinos. „Bruder vor Luder“ konnte die Zuschauer nicht wirklich begeistert: Mit nur 1,7 von 10 Punkten ist er einer der am schlechtesten bewerteten Filme auf der Plattform „IMDb“.

 

Neuer "Lochis"-Film mit Matthias Schweighöfer

Trotz dessen soll am 8. März 2018 ein neuer Film der erfolgreichen YouTuber in die Kinos kommen: „Abikalypse“. Die Komödie entsteht in Kooperation mit Pantaleon Films, der Produktionsgesellschaft von Schauspieler Matthias Schweighöfer, der auch das Drehbuch entwickelt.

 

Darum geht es in "Abikalypse"

Anders als bei „Bruder vor Luder“ wollen sich „DieLochis“ dieses Mal ganz auf die Schauspielerei konzentrieren:  „Die Regie überlassen wir diesmal einem Profi. Das war beim letzten Mal doch ein bisschen sehr viel auf einmal“, so Roman Lochmann. Noch gibt es wenige Infos zur Handlung von „Abikalypse“ – der Titel verrät jedoch, dass es wohl etwas mit dem Schulalltag zu tun haben wird. „Nur so viel sei verraten: Es geht darum, mehr auf sein Herz zu hören“, erklärte Heiko der ‚Bild‘.

 

Auch Matthias Schweighöfer könnte mitspielen!

Der Dreh soll in den nächsten Wochen beginnen, wie „DieLochis“ im ‚Bild‘-Interview verrieten: „Das Team ist ultramotiviert, und wir können gar nicht erwarten, bis die erste Klappe fällt. Eine weitere Erfahrung, auf die wir uns freuen und gespannt sind!“ Auch Matthias Schweighöfer könnte eine Rolle im Film übernehmen: „Es gibt im Drehbuch auch einen Part, den Matthias spielen könnte. Aber noch steht nicht fest, ob er auch Zeit dafür hat.“

 

Kinofilm soll größere Zielgruppe ansprechen

Ob das gut geht? Der Filmproduzent Dan Maag ist sich sicher: „DieLochis sind ein Beweis dafür, dass Social-Media-Stars im Kino funktionieren können. Wir tragen die ganze Idee nun etwas weiter und produzieren eine hochwertige Kinokomödie, die auch jenseits der klassischen Social-Media-Zielgruppen noch weitere Gruppen anspricht – wahres Kino eben.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt