Stars

"Sturm der Liebe"-Star Florian Frowein: Trauriger Todesfall

Große Trauer bei "Sturm der Liebe"-Star Florian Frowein: Der "Boris"-Darsteller musste nun von seinem Großvater Abschied nehmen. Ein schwerer Verlust für den Mimen.

"Sturm der Liebe"-Star Florian Frowein: Großer Verlust
"Sturm der Liebe"-Darsteller Florian Frowein musste nun von seinem verstorbenen Großvater Abschied nehmen. ARD / Christof Arnold

Seit dem vergangenen Jahr schlüpft Florian Frowein für "Sturm der Liebe" in die Rolle von Boris Saalfeld, in welcher er schon etliche Höhen und Tiefen durchstehen musste. Auch privat durchlebt der Schauspieler gerade eine schwere Zeit: Sein Großvater, der ihm viel bedeutet hat, ist am 2. Dezember gestorben. 

 

"Sturm der Liebe"-Star Florian Frowein: Verlust des Großvaters

Auf Facebook veröffentlichte der 30-Jährige nun ein Foto, das auch seinen Großvater zeigt, und nahm mit bewegenden Worten Abschied: "Gute Reise mein und unser aller bester Opa! Du warst in meinem Leben der wichtigste und prägendste Mensch!! Du hast in 90 Jahren unglaubliches geleistet und nur das Beste verdient!"

Und weiter: " Ein Macher, ein Kämpfer mit unbändiger Kraft, ein guter Geschäftsmann und vor allem ein Mensch mit einem Herz aus Gold! [...] Mein Idol der mich aus jedem finsteren Tal geholt hat! DANKE und leb wohl!"

Doch nicht nur seinem Großvater gedenkt der Darsteller, wenn er die erste Adventskerze anzündet, so Florian Frowein. Auch seiner "Oma, die gestern vor genau 5 Jahren am gleichen Tag schon mal vorgegangen ist." Wie sehr der Tod seines Opas den Mimen mitnimmt, macht er auch mit dem Hashtag "I carry u with me" deutlich (zu dt.: "ich trage dich bei mir"). 

Wir wünschen Florian Frowein und seiner Familie viel Kraft und alles Gute!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!