Serien

"Sturm der Liebe": Skrupelloser Neuzugang am Fürstenhof!

Auf diesen Neuzugang wird sich nicht jeder "Sturm der Liebe"-Fan freuen: Denn Schauspielerin Erika Kibar soll am Fürstenhof besonders skrupellos vorgehen!

Sturm der Liebe Erika Kibar
"Sturm der Liebe": SIE wird der Neuzugang am Fürstenhof ARD/Christof Arnold

Sie ist das neue Gesicht am Fürstenhof. Und führt wahrlich nichts Gutes im Schilde: Am Montag, den 25. Februar 2019 dürfen wir in Folge 3096 mit Darstellerin Erika Kibar ein neues Gesicht bei "Sturm der Liebe" begrüßen. Und die wird bereits in der Folgen-Vorschau knallhart beschrieben: "Naiv, selbstsüchtig und skrupellos: In Folge 3096 kommt Jessicas Freundin Nadine Römer, gespielt von Erika Kibar, an den 'Fürstenhof'"

 
 

Sturm der Liebe: Diese Rolle könnte "Nadine Römer" spielen

Bisher wissen wir: Nadine wird am Fürstenhof Jessicas Freundin spielen. Der ging es bekanntlich nach der Totgeburt in den vergangenen Wochen nicht allzu gut. Doch Jessica will nach vorne schauen und hat sich fest vorgenommen Xenias Beauty-Salon zu übernehmen. Allerdings fehlt ihr dazu das nötige Kleingeld: Wird Nadine möglicherweise eine entscheidende Rolle bei der „Geldbeschaffung“ spielen? Denn kurze Zeit später soll ausgerechnet Natascha erpresst werden…

 

Sturm der Liebe: Wer ist Erika Karibar?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Self-reliance is the greatest art.🤲🏼💫 thank you @vogt_alex 🙏

Ein Beitrag geteilt von Erika Kibar (@erika_kibar) am

Darsteller Erika Kibar, die ab kommende Woche die Rolle von Nadine Römer übernimmt, war schon in mehreren Film und Serien zu sehen, wie bspw. an der Seite von Christian Berkel in der ZDF-Produktion „Der Kriminalist“. Was euch ansonsten noch in der nächsten Woche bei „Sturm der Liebe“ erwartet, seht ihr in der nachfolgenden Vorschau:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!