Serien

Sturm der Liebe | Schlimme Fotos: Begeht Annabelle Selbstmord?

Noch immer ist nicht viel über die Zukunft Annabelles in der 16. Staffel „Sturm der Liebe" bekannt. Jetzt sind Fotos aufgetaucht.

Sturm der Liebe
Foto: ARD / Christof Arnold

Entscheidet sich Annabelle (Jenny Löffler) bei „Sturm der Liebe“ für den Freitod, um ihrer Schuld zu entkommen? Zwei Fotos geben Anlass darüber nachzudenken.

 

Sturm der Liebe: Hungerstreik und Pillencocktail

Laut ARD erklärt Annabelle Dr. Borg (Markus Ertelt) auf diesem Foto, dass sie fortan nichts mehr essen wird:

Sturm der Liebe Jenny Löffler
Foto: ARD / Christof Arnold

Auf einem zweiten Foto sehen wir Annabelle Pillen, die wohl Teil ihrer Therapie sind, zusammentragen. Spekuliert sie hier auf eine Überdosis? Laut Bildtext der ARD verfolgt sie einen teuflischen Plan.

Sturm der Liebe Annabelle Sullivan
Foto: ARD / Christof Arnold

Auflösen wird sich diese Geschichte erst im Dezember. Ehrlich gesagt hoffen wir, dass Annabelle endlich ihr Seelenheil findet – auf dieser Erde.

Hinweis der Redaktion: Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder jemanden kennen, der daran leidet, suchen Sie das Gespräch mit ihren Mitmenschen oder lassen Sie sich von der Telefonseelsorge helfen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.

Im Video seht ihr, in welcher Netflix-Serie Jenny Löffler die Hauptrolle hat:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt