Serien

Sturm der Liebe: Noch nicht gezeigte Liebesszene zwischen Alicia und Viktor aufgetaucht | Kehrtwende?

Nimmt die 14. Staffel „Sturm der Liebe“ doch noch eine unerwartete Wendung? Eine noch nicht gezeigte Liebeszene von Alicia und Viktor legt das aktuell nahe.

Sturm der Liebe
Kommt es bei "Sturm der Liebe" zur Kehrtwende? Foto: ARD
 

Im Gegensatz zu den letzten „Sturm der Liebe“-Staffeln markierte die Hochzeit des „Traumpaares“ Alicia (Larissa Marolt) und Christoph (Dieter Bach) nicht den Endpunkt der erzählten Geschichte.

Wo das Liebesdreieck zwischen William, Ella und Rebecca in der vorausgegangenen Staffel noch klar aufgelöst wurde, fragen sich die Fans derzeit eher, wer eigentlich das vermeintliche Traumpaar der aktuellen ist. Christoph und Alicia – oder eben doch Alicia und Viktor (Sebastian Fischer).

Eine Liebesszene, die der offizielle „Sturm der Liebe“-Account gerade in einer Story auf Instagram veröffentlichte, lasst indes vermuten, dass die Soap in Sachen Traumpaar doch noch eine Kehrtwende macht; dass Alicia und Christoph ihre Ehe nicht mehr retten können, und sie mittelfristig mit seinem Sohn ihr Glück findet.

Kommt es zum Happy End zwischen Alicia (Larissa Marolt) und Viktor (Sebastian Fischer)?
Kommt es zum Happy End zwischen Alicia (Larissa Marolt) und Viktor (Sebastian Fischer)? Foto: "Sturm der Liebe" auf Instagram

Gerade weil die Social-Media-Manager die Instagram-Story in diesem Fall sehr plakativ mit „Träumereien“ betiteln, könnte das wirklich der Fall sein. Wir sind gespannt, wie die Liebesgeschichte der 14. Staffel ausgeht, und wer in der 15 Staffel zum Altar schreiten wird.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt