Stars

Sturm der Liebe: Drittes Liebesdrama für Tina in Staffel 14!

Tina ist vom Leben gebeutelt. Zwei Männer sind ihr bei „Sturm der Liebe“ davon gelaufen, ihr Kind wurde entführt - und bald folgt noch ein Liebesdrama!

Liebesdrama für Tina
Tina ist Liebesdramen gewohnt... Foto: ARD

Tina (Christin Balogh) und die Männer – eine lange, vor allem traurige Geschichte bei „Sturm der Liebe“. In Staffel 13 verließ der Vater ihres Sohns, David (Michael N. Kühl) den Fürstenhof, wenig später folgte ihr Noch-Ehemann Oskar (Philip Butz). Zuletzt sah es so aus, als ob Tina in Staffel 14 endlich die Liebe findet. Im Herbst-Trailer sehen wir sie als Braut, auf Fotos als Prinzessin, die von einem Prinzen wach geküsst wird. 

Wie ihr im Video seht, wartet ein neues Liebesdrama auf Tina:

 

Alles zum abrupten Ende der 13. Staffel „Sturm der Liebe“ und den Ausstieg des Hauptdarstellers Alexander Milz sowie die neuen Hauptdarsteller Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach erfahrt ihr mit Klick auf die Links. Auf gleichem Weg bekommt ihr Infos über die neue, 14. Staffel „Sturm der Liebe“ und den neuen Vorspann. Außerdem gibt es alle News zu den vermuteten Ausstiegen von Mona Seefried und Alfons Schauer. Einen Ausblick auf die Telenovela in den nächsten Jahren haben wir gleichfalls für euch.

 

Sturm der Liebe: Ellas Verlobter Patrick von Brahmfeld

Sturm der liebe Patrick Brahmfeld
Ellas Verlobter: ARD / Christoph Arnold & Manuel Feneberg auf Instagram

Alles zu Manuel Feneberg, der Ellas Verlobten Patrick von Brahmfeld spielt, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 

Sturm der Liebe: Mega-Comeback 2018

Bei "Sturm der Liebe steht 2018 ein großes Comeback an. Um wen es sich handelt, ist noch unklar.
Wer kommt zurück?  Foto: ARD / Ann Paur

Alles zum Comeback lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link!

 

Blutige Weihnachten am Fürstenhof

Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer) meldet den Mord, der uns ab Ende November mehrere Wochen begleiten wird.
Alfons Sonnbichler meldet den Mord. Foto: ARD

Alles zum Plan der ARD lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!