Stars

Sturm der Liebe: Neuer Serien-Name für die Telenovela setzte sich durch

Ganz ohne einen Fun Fakt zu „Sturm der Liebe“ entlassen wir euch nicht in den Feiertag, liebe Stürmer. Kennt ihr den alten Namen der Serie?

Sturm der Liebe
Märchenhaftes "Sturm der Liebe". Foto: ARD / Christoph Arnold

Grausamkeiten, Hoffnung und am Ende immer die Traumhochzeit mit dem Traumprinzen? Na, erinnert euch „Sturm der Liebe“ im Grunde nicht immer wieder an die Haus- und Hofmärchen der Brüder Grimm, liebe Stürmer?

Dass wir Fans uns überhaupt „Stürmer“ nennen dürfen, ist übrigens der Tatsache zu verdanken, dass sich vor zwölf Jahren, so lange läuft die Telenovela nämlich schon, der neue Titel „Sturm der Liebe“ durchsetzte. Was nämlich nicht viele wissen: Der Arbeitstitel zu unserer liebsten TV-Show lautete nämlich „Projekt Aschenputtel“.

Kein Wunder, dass uns bald ein richtiger „Disney-Moment“ ins Haus steht, wie ihr mit Klick auf den unterlegten Link lest. Vorher erwartet uns allerdings folgender Schock:

 

Alle Infos zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ mit Alexander MilzJulia Alice Ludwig und Victoria Reich sowie ihren beiden Enden bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Lest außerdem alles zu den Ausstiegen von  Jeannine Wacker und Max AlbertiMichael N. KühlDietrich Adam und Louisa von Spieß  und Philip Butz sowie den Neuankömmlingen AliciaChristoph und Boris. Mit Klick auf den letzten Link erfahrt ihr alles zu den Folgen von Barbaras Vermächtnis, Alexander Milz' potenziellen NachfolgerFriedrichs Serientod und der Verlängerung von „Sturm der Liebe“

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!