Serien

"Sturm der Liebe"-Neueinstieg: Ist sie Alfons geheime Enkelin?

Neuzugang bei "Sturm der Liebe": Clara bewirbt sich zwar als Zimmermädchen, verfolgt aber einen heimlichen Plan. Sie will ihren angeblich reichen Opa finden. Ist es Alfons?

Sturm der Liebe, Sepp Schauer, Jeannine Wacker
Clara (Jeannine Wacker) sucht ihren Großvater - findet sie ihn in Alfons (Sepp Schauer)? /ARD/Christof Arnold

Bei "Sturm der Liebe" ist es ja recht gängig, dass neue Figuren als uneheliche Kinder oder Enkel alteingesessener Personen eingeführt werden. Läuft es so auch mit dem neuen Zimmermädchen Clara (Jeannine Wacker)? Sie taucht am 9. Juni das erste Mal im "Fürstenhof" auf, um sich vorzustellen. Doch eigentlich sucht das hübsche Mädchen seinen angeblich reichen Großvater. Ihm soll das Hotel sogar gehören. Wer ist denn nun der glückliche Opa, Werner (Dirk Galuba), Friedrich (Dietrich Adam) oder doch Alfons (Sepp Schauer)?

Wir tippen auf Alfons, denn er nimmt den Neuzugang direkt unter seine Fittiche. Clara darf sogar auch ins Haus der Sonnenbichlers einziehen. Ob Hildegard (Antje Hagen) das allerdings gefällt, ist zu bezweifeln. Sie teilt zunächst nur mit André (Joachim Lätsch) ihre Sorgen. Und dann taucht auch noch Claras Mutter Melli (Bojana Golenac) auf. Das Chaos ist perfekt!

"Sturm der Liebe" läuft werktäglich um 15.10 Uhr im Ersten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt