Serien

"Sturm der Liebe": Neue Liebe für Christoph

Frischer Wind bei "Sturm der Liebe": Die ARD-Telenovela bekommt Verstärkung von gleich zwei Hauptdarstellern!

Dieter Bach Sturm der Liebe
"Sturm der Liebe": Gleich zwei neue Hauptdarsteller angekündigt - und eine von ihnen wirbelt Christophs Leben ganz schön durcheinander! Foto: ARD / Christoph Arnold

"Sturm der Liebe" bekommt Unterstützung von einem "Tatort"- und einem "In aller Freundschaft"-Star! Ab Folge 3345 (23. März 2020) bekommt Linda Baumgartner (Julia Grimpe) überraschend Besuch von ihrem ältesten Sohn Steffen, gespielt von Christopher Reinhardt. Der "sportliche Sunnyboy", so das Erste, will seiner Mutter helfen, durch eine schwierige Phase mit Vater Dirk (Markus Pfeiffer) zu kommen, zu dem Steffen ein sehr zerrüttetes Verhältnis hat. Doch nicht nur familiär kommt einiges auf den Neuzugang zu: Franzi, die von Léa Wegmann verkörpert wird, lässt Steffens Herz schon sehr bald höher schlagen. Doch ob diese Schwärmerei auf Gegenseitigkeit beruht?

 

"Sturm der Liebe": Christopher Reinhardt & Viola Wedekind sind die Neuen

Sturm der Liebe: Viola Wedekind, Christopher Reinhardt
Viola Wedekind und Christopher Reinhardt. ARD/Christof Arnold

Christopher Reinhardt ist nicht der einzige, der bald regelmäßig im "Sturm der Liebe"-Setting zu sehen ist. Am 30. März 2020 "spaziert eine unbekannte Schönheit durch Bichlheim und verhindert durch blitzschnelles Eingreifen, dass Christoph von einem Auto angefahren wird", so die ARD. Fortan kann Christoph an niemand anderes mehr denken als seine attraktive Lebensretterin Ariane Kalenberg. Und dieser scheint es genauso zu gehen. Oh oh, wird sich da das nächste teuflische Paar finden? Oder die beiden ihr Happy End im jeweils anderen?

Viola Wedekind schlüpft für "Sturm der Liebe" in die Rolle der Ariane. Nach mehrjähriger Schauspiel- und Gesangsausbildung sowie Theatererfahrung widmete sie sich zuletzt immer wieder auch TV-Projekten, unter anderem "Tatort", Die Rosenheim-Cops", "Morden im Norden" und "Die Rettungsflieger". Auch ihr neuer Kollege Christopher Reinhardt kann bereits auf mehrere Fernsehauftritte zurückblicken: So stand er unter anderem für "In aller Freundschaft", "Familie Dr. Kleist" und "WaPo Bodensee" vor der Kamera.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt