Serien

„Sturm der Liebe“ | Neue Info zu den Aussteigern

Dass das Traumpaar zum Staffelende Bichelheim verlässt, ist traurige Tradition bei „Sturm der Liebe“. Aber wohin zieht es Denise und Joschua?

Bei Sturm der Liebe gibt es Aufruhr
Helen Barke und Julian Schneider steht das Ende ihrer Traumpaar-Zeit bevor, Foto: ARD

Bei „Sturm der Liebe“ haben wir über die Jahre viele Dramen und viele Bösewichte erlebt. Denken wir nur an das blonde Gift Beatrice Stahl (Isabella Hübner) oder Barbara von Heidenberg (Nicola Tiggeler), die in der Telenovela gleich mehrere Serientode starb.

Die 15. Staffel scheint allerdings alles zu übertreffen, was vor allem an der extrem böse gezeichneten Figur „Annabelle Saalfeld“ liegt, die Jenny Löffler herrlich böse verkörpert. So gut, dass der fiktiven Annabelle im Netz richtiger Hass entgegenfliegt.

Sturm der Liebe Annabelle incognito
Jrnny Löffler als Annabelle - herrlich böse. Foto: ARD / Christof Arnold
 

Sturm der Liebe: Happy End für Denise und Joschua?

Obwohl sich Annabelles Wut mehr oder weniger zufällig über nahezu allen Bewohnern Bichelheims entlädt – man denke nur an ihr Verhalten an Christophs (Dieter Bach) Krankenbett und den Zusammenbruch Romys (Désirée von Delft) an ihrer eigenen Hochzeit – bekommt diese besonders Schwester Denise (Helen Barke) zu spüren. Annabelle will nicht aufhören, sie zu quälen, bis ihr Leben ausgelöscht ist.

Vorerst genießt Denise ihr Glück mit Joschua (Julian Schneider) obwohl sein Heiratsantrag von den aktuellen Geschehnissen am Fürstenhof massiv überschattet wird:

 

Sturm der Liebe: Nach Staffelfinale Richtung Paris

Bei so viel Unglück sollte dem Paar nach den Dramen doch ein schönes Leben vergönnt sein. Und weil am Fürstenhof derzeit der Hass regiert, dürfen Denise und Joschua laut ARD in die sprichwörtliche Stadt der Liebe auswandern: Paris! Dafür müssen Barke und Schneider aussteigen.

Wie steinig der Weg wird, werden wir noch sehen. Man, ist diese Staffel spannend! Spannend übrigens auch, wer der Vate von Evas (Uta Kargel) Kind ist. Mehr dazu im Video:

 

Sturm der Liebe: Dieter Bach bleibt

Sturm der Liebe Dieter Bach
Dieter Bach bleibt uns als Christoph Saalfeld erhalten. Foto: ARD / Christof Arnold

Fest steht, dass Dieter Bach derzeit nicht daran denkt, SdL zu verlassen, und uns weiter als Christoph Saalfeld erhalten bleiben wird. Das erklärte er auf der IFA in Berlin jüngst gegenüber BUNTE. „Ich springe dem Tod scheinbar immer wieder von der Schippe“, so der Schauspieler.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt