Serien

"Sturm der Liebe": Neue Folge fällt aus | Wann geht's weiter?

Eigentlich sollte uns heute eine neue Folge von "Sturm der Liebe" erwarten. Doch die ARD-Serie wurde aus dem Programm gestrichen - aus diesem Grund!

 

„Sturm der Liebe“ weicht Festakt

Am Mittwoch, 6. Februar, fällt "Sturm der Liebe" aus. Die ARD zeigt dafür den offiziellen Festakt zur konstituierenden Sitzung der Nationalversammlung in Weimar am 6. Februar 1919. 100 Jahre später versammeln sich zum gleichen Zeitpunkt wie damals, nämlich um 15:15 Uhr, die deutschen Verfassungsorgane, um des wichtigen Ereignisses zu gedenken.

Der Festakt am historischen Ort, dem Deutschen Nationaltheater, ist zugleich Auftakt im Jahr der Demokratie 2019. Ein Jahr, das geprägt ist von historischen Jubiläen: 100 Jahre Bauhaus, 70 Jahre Verabschiedung des Grundgesetzes, 30 Jahre politische Wende in der DDR und Fall der Berliner Mauer.

In diesem historischen wie politischen Kanon werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der Ministerpräsident Thüringens, Bodo Ramelow, und die Präsidentin des Thüringer Landtags, Birgit Dietzel, an das Ereignis vor 100 Jahren und seine Bedeutung für die Entwicklung der Demokratie in Deutschland erinnern. Das Erste überträgt den Festakt live im Fernsehen.

 

„Sturm der Liebe“ fällt wegen der alpinen Skiweltmeisterschaft aus

Am kommenden Montag, 11. Februar fällt „Sturm der Liebe“ ebenfalls aus. An diesem Tag überträgt die ARD nachmittags die alpine Ski-Weltmeisterschaft. Die Medaillen werden in den Disziplinen Abfahrt, Slalom, Super-G und Riesenslalom vergeben.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!