Serien

Sturm der Liebe: „Marienhof“-Star Christian Buse kommt

Bei „Sturm der Liebe“ geben sich die Soap-Darsteller mal wieder die Klinke in die Hand. Jetzt sehen wir „Marienhof“-Star Christian Buse.

Christian Buse (rechts) kommt als Pfarrer Rimpel zu "Sturm der Liebe". Foto: ARD / Christoph Arnold
Christian Buse (rechts) kommt als Pfarrer Rimpel zu "Sturm der Liebe". Foto: ARD / Christoph Arnold

„Sturm der Liebe“-Fans, erinnert ihr euch an Thorsten Fechner vom „Marienhof“? 13 Jahre lang spielte Christian Buse den Bösewicht in der beliebten Soap. 2011 war er für die Rolle sogar als „Bösester Fiesling“ bei den „German Soap Awards“ nominiert.

Jetzt ist Christian Buse, der unter anderem auch in „SOKO 5113“ spielte, bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Als  Pfarrer Vinzenz Rimpel will er die Hochzeitspläne von Naomi Krüger durchkreuzen… 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Aufgepasst: Alle neuen Informationen zur 13. Staffel „Sturm der Liebe“ bekommt ihr wie immer mit Klick auf den unterlegten Link, weitere Infos zu den neuen Darstellern in den Rollen von Rebecca, Ella und William findet ihr auf gleichem Weg. Zuletzt haben wir noch Infos zu den Ein- und Aussteigern sowie zu den neuen Saalfelds GottfrideBoris, Christoph und Christine.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt