Stars

Sturm der Liebe: Herzensbrecher „Mark Böcking“ kommt von „Rote Rosen“

Felix Everding, hier in "Rote Rosen", ist bald bei "Sturm der Liebe" zu sehen.
Felix Everding, hier in "Rote Rosen", ist bald bei "Sturm der Liebe" zu sehen. Foto: ARD

Es wird Zeit für Frischfleisch bei „Sturm der Liebe“. Im November kommt der „Rote Rosen“-Star Felix Everding als „Mark Böcking“ an den Fürstenhof.

 

Sturm der Liebe: Felix Everding als „Mark Böcking“

Hossa, da ist ja ein Neuer – und der sieht mal wieder unverschämt gut aus! Ja, Schauspieler Felix Everding, den ihr als „Dennis Grabowski“ aus „Rote Rosen“ kennt, ist bald bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Der 27-Jährige Münchner übernimmt die Rolle des „Mark Böcking“.

Was der schöne Blonde am Fürstenhof zu suchen hat, seht ihr im folgenden Video. Kleiner Tipp: Es geht um die Liebe!

 

Wie wirausßerdem schon, wird die liebe Ella in  „Sturm der Liebe“ heiraten. Warum das ein Drama wird, seht ihr im Video zu Ellas Hochzeit:

 

Alles zum abrupten Ende der 13. Staffel „Sturm der Liebe“ und den Ausstieg des Hauptdarstellers Alexander Milz sowie die neuen Hauptdarsteller Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach erfahrt ihr mit Klick auf die Links. Auf gleichem Weg bekommt ihr Infos über die neue, 14. Staffel „Sturm der Liebe“ und den neuen Vorspann. Außerdem gibt es alle News zu den vermuteten Ausstiegen von Mona Seefried und Alfons Schauer. Einen Ausblick auf die Telenovela in den nächsten Jahren haben wir gleichfalls für euch.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt