Serien

"Sturm der Liebe": Furchtbares Baby-Drama am Fürstenhof

Bei Sturm der Liebe kommt es zu dramatischen Szenen: Völlig vereinsamt im Wald setzen bei Jessica plötzlich die Wehen ein. Wie kann sie sich aus der Lage befreien?

Sturm der Liebe Fürstenhof Jessica Baby
Sturm der Liebe: Nicht nur versaut Jessica ihre Prüfung aus Nervosität komplett, allein im Wald setzen bei ihr auch noch die Wehen ein. Wie kann sie sich aus der dramatischen Lage befreien? ARD/Christof Arnold

Endlich geht es mit "Sturm der Liebe" weiter: Doch SDL-Fans müssen gleich mal darauf einstellen, dass die kommenden Tage am Fürstenhof besonders dramatisch werden. Denn die vergangenen Wochen waren besonders für Jessica äußerst turbulent. Und jetzt passiert auch noch dieser schlimme Fauxpas: Wegen Alfons äußerst effektiven Schlummertrunk verschläft Jessica beinahe ihre Prüfung, auf die sie schon seit Wochen hinfiebert. Und natürlich ist der Stress gar nicht gut für das Nervenkostüm – in vielerlei Hinsicht.

Denn nicht nur prüfungstechnisch scheint alles schief zu laufen. Auf dem Weg durch den Wald passiert dann das völlig Unerwartete: Jessica klagt hochschwanger plötzlich unter starken Bauchschmerzen Und der „Sturm der Liebe“-Liebling ist völlig überwältigt von der dramatischen Situation. Denn nicht nur ist Jessica ganz allein im Wald und ruft verzweifelt um Hilfe, sondern muss auch feststellen, dass ihr Handy auch noch kaputt ist. Muss Sie ihr Kind jetzt womöglich ganz alleine im Wald zur Welt bringen?

Wie es bei "Sturm der Liebe" weitergeht, seht ihr morgen um 15:10 Uhr im Ersten. Von welchen zwei SDL-Lieblingen wir uns womöglich verabschieden müssen, seht ihr im nachfolgenden Video:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!