Serien

„Sturm der Liebe“ | Fremdgehskandal: Dieser Sex ist verboten!

Ein überraschender Fremdgehskandal erschüttert nun „Sturm der Liebe“. Die Herzen dieser Zwei sind eigentlich schon vergeben...

Sturm der Liebe fällt aus Ostern
Bei „Sturm der Liebe“ gibt es jetzt den nächsten Sex-Skandal. | ARD/Ann Paur

Es geht wieder drunter und drüber bei „Sturm der Liebe“. Nadjas Plan ist es eigentlich, Tim mit einer Fake-Schwangerschaft für sich zu gewinnen. Offenbar hält sie das aber nicht davon ab, noch mit anderen Männern zu schlafen, wie die Vorschau nun zeigt.

In der Folge, die voraussichtlich am 10. Februar ausgestrahlt wird, landet Nadja auf einmal mit Tims Onkel Dirk im Bett. Der kämpft ja momentan eigentlich um das Herz seiner Ex Linda. Was ist denn da schon wieder los?

 

„Sturm der Liebe“: Nadja bringt Dirk mit Sex zum Schweigen

Das Schäferstündchen gehört scheinbar zu Nadjas ausgeklügeltem Plan, Tim zurückzugewinnen. Dirk hat nämlich herausgefunden, dass die Kellnerin gar nicht schwanger ist! Um Dirk zum Schweigen zu bringen, verführt Nadja ihn.

Ihr Plan geht offensichtlich auf, denn nur ein paar Tage später macht Tim ihr einen Heiratsantrag und die beiden stehen schon bald vor dem Altar. Fliegen Nadjas Lügen noch rechtzeitig auf?

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt