Fernsehen

Sturm der Liebe: Er sorgt für neues Drama auf dem Fürstenhof

Bei der Daily-Soap „Sturm der Liebe”, gibt es mit Schauspieler Johannes Huth bald einen Neuzugang, der vieles verändern könnte. Wir stellen ihn vor. 

„Sturm der Liebe“ -Vorschau: Doppelausstieg am "Fürstenhof"
Bei der Daily-Soap „Sturm der Liebe”, gibt es mit Schauspieler Johannes Huth bald einen Neuzugang, der vieles verändern könnte. Wir stellen ihn vor.  Foto: © ARD/Mandfred

Am 16. August könnte es schon so weit sein: Dann stößt Johannes Huth zum „Sturm der Liebe”-Cast dazu. Er wird eine Hauptrolle („Gerry Richter”) in der ARD-Serie übernehmen und den Bruder von Max („Stefan Hartmann”) spielen. 

 

Sturm der Liebe: Johannes Huth übernimmt Hauptrolle

Der junge Darsteller steht nicht zum ersten Mal für eine Daily-Soap vor der Kamera: 2018 spielte er bei GZSZ die Rolle des Marc Probst. Außerdem stand der in Österreich ausgebildete Schauspieler schon für zahlreiche Musicals und Theater auf der Bühne. Huth freut sich schon auf seine neue Rolle, wie er „TV Spielfilm” verriet: „Auch wenn es Garry vermeintlich an sozialer Intelligenz mangelt, besitzt er eine große Sensibilität, über die er sich jedoch nicht bewusst ist.” Auch seine Kollegen scheinen sich über den Nezugang zu freuen, in seiner neuen Instagram-Story zeigt sich Huth lächelnd und schon sehr vertraut mit seinen Serienkollegen Stefan Hartmann und Merve Çakir („Shirin”)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Neues Drama auf dem Fürstenhof 

Eins steht auf jeden Fall im Voraus schon fest: Die beiden Brüder könnten nicht unterschiedlicher sein. Da Max als Kind oft darunter litt, dass sein großer Bruder Gerry die ganze Aufmerksamkeit auf sich zog, setzt er alles daran, dass dieser möglichst schnell wieder verschwindet. Dem scheint es auf dem Fürstenhof aber ganz gut zu gefallen, vor allem, als er das erste Mal auf Shirin trifft. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es ab Mitte August dann weitergeht. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt