Serien

"Sturm der Liebe": Dirk verlässt den Fürstenhof!

Nachdem bereits Christoph und Alfons den Fürstenhof verlassen haben, trifft es nun eine weitere Hauptfigur bei "Sturm der Liebe".

Sturm der Liebe Dirks Abschied am Fürstenhof
Sturm der Liebe: Ein weiterer dramatischer Abschied am Fürstenhof! ARD/Christof Arnold

Wird Dirk Linda tatsächlich zurückgewinnen? Diese Frage stellen sich "Sturm der Liebe"-Fans bereits seit einigen Wochen. Offensichtlich kämpft der an den Rollstuhl gefesselte Fürstenhof-Bewohner wieder um das Herz seiner Ex-Frau, obwohl diese ja eigentlich mit André zusammen ist. Zwischen den beiden kommt es zu einer folgenschweren Auseinandersetzung nach der Dirk bemerkt, dass er möglicherweise doch nicht lebenslang querschnittsgelähmt bleiben wird.

Um das Herz von Linda für sich zu gewinnen, schmiedet er einen folgenschweren Plan und spielt weiter vor dauerhaft an den Rollstuhl gefesselt zu sein. Tatsächlich scheint sich das Blatt langsam für Dirk zu wenden: Linda bemerkt, dass sie immer noch Gefühle für ihren Ex hat. Doch gleichzeitig ahnt sie, dass ihr Dirk irgendetwas verheimlicht. In Folge 3430 erhält sie schließlich Gewissheit: Zunächst bemerkt Linda, dass Dirk seine Beine im Schlaf bewegt, was sie bereits stutzig macht. Später folgt sie ihm heimlich auf sein Zimmer und sieht zu, wie er mühelos stehen kann. Dirks Lüge fliegt von einem Moment auf den anderen auf.

Sturm der Liebe Dirk Linda
Linda erfährt endlich die Wahrheit über Dirks Zustand!      ARD/Christof Arnold

In der Vorschau zu Folge 3431, die voraussichtlich am 18. August ausgestrahlt wird, ist zu sehen, dass Dirk gekränkt den Fürstenhof verlässt, nachdem Linda die Wahrheit herausgefunden hat. Die ARD schreibt dazu in ihrer Vorschau: "Dirk (Markus Pfeiffer, r.) muss erkennen, dass er den Kampf um Linda (Julia Grimpe, l.) verloren hat." Welcher Abschied in Kürze ebenfalls sehr emotional wird, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt