Stars

Sturm der Liebe: Deshalb wird Alfons (Sepp Schauer) gekündigt

Sturm der Liebe: Hildegard und Alfons Sonnbichler
Es wird eng für Alfons. © ARD/Ann Paur

Bereits im „Sturm der Liebe“-Herbsttrailer sahen wir, dass Alfons (Sepp Schauer) Demenz weiter voranschreitet. Die Kündigung am Fürstenhof folgt auf den Fuß.

Hier erst einmal der Trailer:

 

Nachdem Alfons immer mehr zu vergessen scheint, steht ein Besuch beim Neurologen an, vor dem der „Sturm der Liebe“-Liebling tierische Angst hat. Derweil drängt Christoph (Dieter Bach) Werner (Dirk Galuba), Alfons zu entlassen. Dieser trägt seine Kündigung mit Würde.

Mehr seht ihr in diesem „Sturm der Liebe“-Video:

 

Alles zum abrupten Ende der 13. Staffel „Sturm der Liebe“ und den Ausstieg des Hauptdarstellers Alexander Milz sowie die neuen Hauptdarsteller Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach erfahrt ihr mit Klick auf die Links. Auf gleichem Weg bekommt ihr Infos über die neue, 14. Staffel „Sturm der Liebe“ und den neuen Vorspann. Außerdem gibt es alle News zu den vermuteten Ausstiegen von Mona Seefried und Alfons Schauer. Einen Ausblick auf die Telenovela in den nächsten Jahren haben wir gleichfalls für euch.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt