Serien

"Sturm der Liebe": Das sind die neuen Darsteller

Ende Juli ist es wieder soweit: Ab Folge 2500 herrscht bei „Sturm der Liebe“ wieder neues Liebestohuwabohu – mit neuen Darstellern.

Mit Folge 2499 von „Sturm der Liebe“ endet am 25. Juli eine Ära: Sebastian Wegener (Kai Albrecht) und Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) werden ihr Happy End feiern. Damit machen sie die Bahn frei für eine neue Handlung und neue Darsteller, die um die Liebe ihres Lebens wetteifern. Dramen, Intrigen, Romantik und Leidenschaft versprechen die Macher der Serie! Wir sind gespannt, was da auf uns zukommt! Es ist noch gar nicht lange her, da hatte uns die Serie zum Beispiel mit dem Schicksal von Poppy und Natascha in Atem gehalten...

„Wir haben sieben neue Schauspieler verpflichtet, kreieren neue Familienkonstellationen und schlagen mit Folge 2500 ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Telenovela auf“, erklärt Produzentin Bea Schmidt.

Sturm der Liebe
Bei Sturm der Liebe ist bald alles neu! picture alliance

Er ist DER Neue

 

Max Alberti ist der neue Love Interest in der 12. Staffel von „Sturm der Liebe“. Fans ist er bekannt als Chris aus „Abschlussklasse 03“ und als Hauptdarsteller der Telenovela „Lena – Liebe meines Lebens“, in der er von 2010 bis 2011 mitwirkte. Zudem spielte der lässige Mitdreißiger mit den in Serien wie „Die Rosenheim-Cops“, „Verbotene Liebe“ und „Das Traumschiff“ mit. Der 33-Jährige ist aber auch als Musiker der Reggae-Band „Jamaram“ und als Model aktiv. Nur so viel: Rrrr!

Wie geht es weiter?

Clara Morgenstern (Jeannine Michèle Wacker) trifft ihre Jugendliebe Adrian Lechner (Max Alberti) wieder – und muss mit ansehen, wie dieser sich in die heimtückische Desirée Bramigk (Louisa von Spies) verliebt. Wird sie ihn für sich gewinnen können?

Außerdem findet sie endlich heraus, wer ihr Großvater ist: Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer). Damit kann sie sich endlich ihren Traum von einem glücklichen Familienleben erfüllen.

Doch nicht nur bei Strickmoden-Designerin Clara geht es drunter und drüber: Auch David Hofer (Michael N. Kühl) und der neue Braumeister im „Fürstenhof", Oskar Reiter (Philip Butz), haben so ihre Probleme mit der Liebe. Denn sie beide kämpfen um das Herz der Küchenhilfe Tina Kessler (Christin Balogh). Im „Fürstenhof" wird’s fies:  Beatrice Hofer (Isabella Hübner) will ihre Schwester Charlotte Saalfeld (Mona Seefried) und deren Ex Werner (Dirk Galuba) aus dem Fünf-Sterne-Hotel vertreiben.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt