Serien

"Sturm der Liebe": Corona-Ausfälle früher als befürchtet!

Auch die Dreharbeiten zu "Sturm der Liebe" mussten wegen der Corona-Pandemie gestoppt werden. Corona-Ausfälle drohen nun früher als gedacht!

Sturm der Liebe Alfons
Die Dreharbeiten zu "Sturm der Liebe" mussten aufgrund der Corona-Krise gestoppt werden. Mögliche Ausfälle drohen nun sogar früher als gedacht! ARD/Ann Paur

Seit dem 20. März ruhen die Dreharbeiten am Fürstenhof. Aktuell halten uns die Darsteller auf dem offiziellen "Sturm der Liebe" Instagram-Kanal mit ihren liebsten Beschäftigungen während der Corona-Pandemie. Und noch gibt es jede Menge neuer Folgen von "Sturm der Liebe", da die Serie mit einem Vorlauf von knapp zwei Monaten gedreht wird. Doch der konstante Nachschub an neuen Folgen von "Sturm der Liebe" könnt sich früher andeuten, als es die meisten wohl vermutet haben.

Wie ein Sprecher der ARD-Programmdirektion gegenüber dem Online-Portal "Liebenswert" bestätigt, wurden die ursprüngliche Drehpause bis mindestens zum 19. April 2020 ausgedehnt: "Stand heute pausieren die Dreharbeiten 'Sturm der Liebe' bis zum 19. April." Konkret heißt das: Die Verantwortlichen müssen abwarten, wie sich die Sachlage um die Coronavirus-Pandemie entwickelt. Neue Folgen sind bis mindestens Ende Mai gesichert. Doch "die weitere Planung ist abhängig von der Entwicklung der Corona-Pandemie", so der Sprecher.

Sollte sich die Lage also nicht verbessern, so müssten ab Juni 2020 zwangsläufig auf Wiederholungen von "Sturm der Liebe" zurückgegriffen werden: "Klar ist, wenn insbesondere bei den täglichen Serien nicht gedreht werden kann, dann werden wir Ende Mai/Anfang Juni keine neuen Folgen mehr zur Verfügung haben. Das heißt, wir werden Wiederholungen oder Ersatzprogramm senden müssen", so der Sprecher gegenüber "Liebenswert".

Die Corona-Ausfälle der aktuellen Staffel würden also vermutlich viel früher drohen, als es viele "Sturm der Liebe"-Fans vermutet haben. Wie es um die Zukunft von „Sturm der Liebe“ und weiteren Telenovelas wie „Rote Rosen“ & Co. steht, wird sich also in den kommenden Wochen entscheiden!

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt