Serien

Sturm der Liebe: Bild zeigt Arianes Bombe | Zerstört sie wirklich alles?!

Zum 15-jährigen Jubiläum droht dem Fürstenhof ein bombastischer Showdown: Sprengt Ariane den legendären Schauplatz von "Sturm der Liebe"? Die ARD liefert den Hinweis.

Sturm der Liebe Ariane Abschied
"Sturm der Liebe": Zerstört Ariane mit ihrem perfiden Plan tatsächlich den Fürstenhof? Ausgerechnet die ARD heizt mit neuen Bildern die Vermutung an! ARD/Christof Arnold

Mittlerweile dürfte klar sein: Ariane macht vor niemandem Halt, um ihr Ziel zu erreichen. Nicht nur hat es das "Sturm der Liebe"-Biest in den kommenden Wochen weiter auf ihren Erzfeind Christoph abgesehen, sondern räumt auch alles und jeden aus dem Weg, der ihren Plan möglicherweise durchkreuzen könnte: Sei es Alfons, den sie erst unter Drogen setzt und dann in Frührente schickt. Oder ihren Ex-Mann Karl, denn sie wohl in einigen Wochen tatsächlich auf dem Gewissen hat.

 

Sturm der Liebe: Sprengt Ariane den Fürstenhof zum Jubiläum?

Sturm der Liebe Jubiläum Ariane Bombe
Die Bombe in Arianes Arm ist sehr auffällig und deutet Schlimmes an!        ARD/Christof Arnold

Doch das könnte alles eine Kleinigkeit dagegen sein, was die ARD jetzt zum 15-jährigen Jubiläum von "Sturm der Liebe" andeutet: Denn im Oktober soll das 15-jährige Bestehen der ARD-Telenovela auch stilgerecht mit einer besonders dramatischen Geschichte gefeiert werden. Schauplatz ist wohl einmal mehr der legendäre Fürstenhof, der jedoch "wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist."

Tatsächlich soll es zum großen Jubiläum endlich zum finalen Showdown zwischen Ariane und Christoph kommen, der jedoch besonders dramatisch enden könnte, wie die ARD andeutet: „Währenddessen hat Arianes (Viola Wedekind) Racheplan an Christoph (Dieter Bach) ihren Höhepunkt erreicht und es kommt zu einem bombastischen Finale.“ Das bombastische Finale könnten die Programm-Verantwortlichen tatsächlich wörtlich meinen, denn auf dem großen "Sturm der Liebe"-Jubiläumsbild ist ausgerechnet Ariane mit einer Bombe unter dem linken Arm zu sehen.

Vollzieht Ariane also tatsächlich ihren perfiden Racheplan und sprengt den Fürstenhof in die Luft? Das würde tatsächlich ein Finale sein, mit dem nur die wenigsten "Sturm der Liebe"-Fans gerechnet haben. Doch einige werden sich noch erinnern: Schon einmal wurde der Fürstenhof von einem anderen Serienbiest fast gesprengt. Wer das war und warum Ariane jetzt in die Fußstapfen treten könnte, lest ihr bei den Kolleginnen von Liebenswert.de.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt