Fernsehen

"Sturm der Liebe": Aus für Vanessa? | Robert entscheidet sich für sie!

Die Affäre zwischen Robert und Vanessa bei "Sturm der Liebe" sorgt für viel Zündstoff: Als SIE jetzt an den Fürstenhof zurückkehrt, droht die fragile Beziehung endgültig zu zerbrechen!

Sturm der Liebe Robert Vanessa
"Sturm der Liebe": Zerbricht deshalb alles zwischen Robert & Vanessa? ARD/Christof Arnold

Sagen wir so: Die meisten "Sturm der Liebe"-Fans sind auf die Affäre zwischen Robert & Vanessa gar nicht gut zu sprechen. Obwohl Robert noch offiziell mit Eva vermählt war, begann er eine Affäre mit der viel jüngeren Vanessa, die zu Beginn der Liaison auch noch zufällig in Evas zweitem Hochzeitskleid posierte. Ein Affront gegen das einstige Traumpaar Robert & Eva. Doch mittlerweile ist klar: Zwischen Robert und Vanessa ist mehr als nur ein schneller One-Night-Stand. Besonders bei Vanessa haben sich Gefühle entwickelt, die sie vor Robert nicht mehr geheim halten möchte.

Doch die junge Liebe der beiden wird schon in Kürze auf eine harte Zerreißprobe gestellt: Auch wenn mittlerweile fast jede und jeder am Fürstenhof weiß, was zwischen Vanessa und Robert läuft, versucht vor allem Robert nach außen die Heimlichtuerei aufrechtzuerhalten. Besonders, als er erfährt, dass ihn Valentina besuchen will. Vanessa geht es da ganz anders: Sie will Robert endlich ihre Gefühle gestehen und ist schockiert, als ihr Robert mitteilt, dass er die Affäre während Valentinas Rückkehr an den Fürstenhof komplett auf Eis legen möchte.

 

Zerbricht das Glück zwischen Robert und Vanessa in Folge 3465, die am 09. Oktober 2020 in der ARD ausgestrahlt wird? Das erfahren wir natürlich wie immer bei "Sturm der Liebe". Was Darstellerin Simone Ritscher, die von 2011 bis 2013 die Rolle von "Doris van Norden" bei 'Sturm der Liebe' verkörperte, zum aktuellen Geschehen am Fürstenhof zu sagen hat, lest ihr unter dem Link bei den Kolleginnen von "Liebenswert.de"



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt