Fernsehen

„Sturm der Liebe“ aus dem Programm gestrichen!

Alle „Sturm der Liebe“-Fans müssen am 13. Oktober auf eine neue Folge verzichten!

Sturm der liebe Logo
Alle Fans müssen einen Tag auf eine neue Folge verzichten! Foto: © ARD/Christof Arnold

Bei „Sturm der Liebe“ jagt derzeit ein Ereignis das nächste. Während Florian (Arne Löber) verzweifelt für seine Traumfrau Maja (Christina Arends) kämpft, muss Lia (Deborah Müller) im Krankenhaus um ihr Leben ringen. Jetzt müssen alle Fans aber ein Tag länger auf die Fortsetzung der Daily-Soap warten, denn am 13. Oktober heißt es Sendepause für „Sturm der Liebe“. Grund dafür ist ausnahmsweise mal kein Sportevent, sondern die große Politik!

 

„Sturm der Liebe“ fällt am 13. Oktober aus 

Schaut man sich das aktuelle Programm der ARD an, offenbart sich der Grund: Um 14.15 Uhr beginnt die Ehrung für die rund 160.000 Soldatinnen und Soldaten, die seit 2001 in Afghanistan im Einsatz waren. Bis 16 Uhr findet die Übertragung statt, im Anschluss läuft regulär die Tagesschau. 

Bei dem „Feierlichen Abschlussappell“ wird sowohl Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, als auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprechen. Die Ehrung findet im Bendlerblock in Berlin-Mitte statt.  Abgeschlossen wird die Zeremonie um 18.50 Uhr vor dem Reichstagsgebäude, bei der auch Bundeskanzlerin Angela Merkel anwesend sein wird. 

Wie es mit Florian, Maja und Lia weitergeht können die Fans aber schon wieder ab dem 14. Oktober um 15.10 Uhr im Ersten mitverfolgen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt