X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Stranger Things": Wer stirbt im Finale von Staffel 4 auf Netflix?

Am 01. Juli steigt das große Finale von "Stranger Things" – Staffel 4: Welchen Figuren möglicherweise der Serientod drohen könnte, lest ihr in unserem Artikel!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Stranger Things Staffel 4
Wen erwischt der Fluch von Vecna in "Stranger Things 4"? Foto: Netflix

"Vecna" hat gesprochen bzw. Darsteller und Neuzugang Joseph Quinn, der als Bösewicht in der 4. Staffel von "Stranger Things" definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. In einem Interview zu den letzten zwei Folgen der 4. Staffel der Netflix-Serie, die am 01. Juli 2022 veröffentlicht werden, kündigte der Darsteller in einem Interview mit dem Branchemagazin „Variety“ das Ende der letzten Folgen als absolutes „Blutbad“ an. Es ist also tatsächlich sehr wahrscheinlich, dass wir uns im großen Finale der aktuellen Staffel von einer geliebten Serienfigur verabschieden müssen. Welcher Serientod tatsächlich am wahrscheinlichsten ist, verraten wir euch in den kommenden Abschnitten.

Auch spannend:

Wie "Variety" in einem aktuellen Bericht ankündigt, stehen einige erwachsene und junge Darsteller*innen auf der möglichen Todesliste: Während Hopper und Joyce relativ sicher sein sollten, weil die Staffel schließlich sehr viel Zeit investiert hat, um sie wieder zusammenzubringen, sieht es bei Neuzugang „Enzo“ aka Tom Wlaschiha und Scherzkeks Murray etwas „düsterer“ aus. Einer von beiden könnte im großen Finale definitiv das Zeitliche segnen. Bei den Kids dürften die Meisten wohl relativ sicher sein: Schließlich ist davon auszugehen, dass in der 5. und finalen Staffel noch einmal die komplette Truppe rund um Eleven & Co. zusammengetrommelt werden wird.

Bleiben noch die etwas älteren Hawkins-Kids: Auch wenn es unser Nerd-Herz etwas brechen würde, so ist es nicht unwahrscheinlich dass Metaller- und DnD-Liebhaber Eddie, der erst in dieser Staffel die Fanherzen begeistert hat, möglicherweise ein Opfer von Vecna werden wird – oder des wütenden Mobs aus Hawkins, der ihm die grausamen Morde anlastet. Zwar hat Steve erneut eine starke Wandlung durchlebt in dieser Staffel und bandelt wieder ganz aktiv mit Nancy an. Könnte er möglicherweise einen heroischen Serientod sterben, um seine große Liebe zu retten? Auch Nancy ist durchaus eine Todeskandidatin, weil das Schicksal von Barb sie bis heute als Trauma verfolgt.

Letztendlich sind das alles nur reine Spekulationen bis am 01. Juli die letzten zwei Folgen von „Stranger Things 4“ ihre Premiere feiern und wir endlich wissen, mit welchen Voraussetzungen die Serie in Staffel 5 starten wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt