Serien

„Stranger Things“, Staffel 4 auf Netflix: Änderungen, Start, Darsteller, Handlung

Lange hat die Welt auf den dritten Teil der Netflix-Serie „Stranger Things“ gewartet. Doch wird es eine 4. Staffel „Stranger Things“ geben?

Stranger Things Staffel 3
"Stranger Things" wird wohl weitere Staffeln auf Netflix bekommen. Bild: Netflix
 

"Stranger Things": Wird es eine 4. Staffel geben?

Wir dürfen hoffen, liebe „Stranger Things“-Fans. In einem aktuellen Interview äußerte sich weibliche Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown (spielt „Eleven“) zur 4. Staffel: „Ich hoffe, es gibt mindestens noch zwei bis drei Staffeln“, so Brown, „Ich finde, es gibt noch so viel zu entdecken." Das ist schonmal gut, immerhin wäre eine 4. Staffel ohne Millie Bobby Brown nur schwer vorstellbar!

Im Grunde ist die 4. Staffel  also bereits in trockenen Tüchern. Danach könnte allerdings Schluss sein. Das deutete "Stranger Things"-Regisseur Ross Duffer jedenfalls kürzlich gegenüber "Vulture" an: "Wir denken an eine Vier-Staffeln-Geschichte und dann [ist] Schluss".

Sein Bruder Matt Duffer fügte hinzu: "Wir müssen die Geschichte [sonst] immer weiter anpassen...und ich weiß nicht, ob wir es rechtfertigen können, dass ihnen einmal im Jahr etwas Schlimmes passiert."

Shawn Levy, ausführender Produzent der Serie, sieht die Sache ein wenig anders. "Es hat uns das Herz gebrochen, als die [Duffer-]Brüder es so klingen ließen, als sei nach Staffel 4 definitiv Schluss und ich habe sogar Anrufe von den Agenten der Schauspieler bekommen. Die Wahrheit ist: Wir machen definitiv vier Staffeln und es gibt definitiv die Möglichkeit einer 5. Staffel. Darüber hinaus wird es dann aber wirklich unwahrscheinlich", verkündete er in einem Interview mit "Entertainment Weekly".

 

"Stranger Things" - Staffel 4: Inhalt

Über den möglichen Inhalt von Staffel 4 haben Cast und Crew noch nichts bekannt. David Harbour alias Hopper versicherte jedoch: "Wir werden für eure Unterhaltung sorgen und hauen dann ab, bevor wir die [Begeisterung für die Show] überstrapaziert haben. Wir haben eine spezifische Geschichte [im Hinterkopf], die wir erzählen werden."

 

"Stranger Things" - Staffel 4: Erscheinungsdatum

Da die Produktion der neuen Folgen noch nicht einmal begonnen hat, lässt sich nur schwer sagen, wann genau sie erscheinen könnten. Staffel 1 erschien im Juli 2016, Staffel 2 im Oktober 2017 und Staffel 3 Anfang Juli 2019. Es lässt sich also leider nicht ableiten, ob die Duffer-Brüder diesmal ein oder zwei Jahre Zeit brauchen, um sich eine neue Story für Eleven und Co. aus dem Ärmel zu schütteln. 

 

Stranger Things, Staffel 4: Die Änderungen

 

"Stranger Things" - Staffel 4: Darsteller

Der Cast scheint die Meinung zu teilen, dass es nach Staffel 3 am besten noch lange mit "Stranger Things" weitergehen sollte. Bei diesen expliziten Aussagen gehen wir mal davon aus, das Netfix der weltweit erfolgreichen Serie bald eine vierte Staffel schenken wird: „Jetzt habe ich nur noch eine einzige Frage“, so Will-Darsteller Noah Schnapp in einem Ankündigungs-Video zur aktuellen 3. Staffel auf dem offiziellen Instagram-Account des Streaminganbieters Netflix. Dustin-Darsteller Gaten Matarazzo beendet den Satz: „Seid ihr bereit für NOCH MEHR ‚Stranger Things?‘“.

Klingt ganz so, als sei die 4. Staffel bereits in Arbeit.

Wenn die Nerd-Gang dann mit neuen Folgen zurückkehrt, ist im Grunde fest mit den üblichen Verdächtigen zu rechnen. Das heißt, wir können uns vermutlich auf Eleven (Millie Bobby Brown), Mike (Finn Wolfhard), Dustin (Gaten) Matarazzo), Will (Noah Schnapp), Lucas (Caleb McLaughlin), Max (Sadie Sink), Steve (Joe Keery), Nancy (Natalia Dyer), Jonathan (Charlie Heaton), Robin (Maya Hawke), Joyce (Winona Ryder) , Erica (Priah Ferguson), Karen (Cara Buono) und Murray (Brett Gelman) freuen. 

Auch mit Dr. Sam Owens (Paul Reiser) auf, der gegen Ende der 3. Staffel auf der Bildfläche erscheint, und für das US-Energieministerium arbeitet und schließlich zum Leiter des Hawkins Labs ernannt wird, ist in Staffel 4 zu rechnen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Anlässlich ihres neusten Kinofilms "Godzilla II: King of the Monsters" trafen wir Millie Bobby Brown zum Interview und sprachen mit ihr unter anderem über "wahre Monster": 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt