VOD

Stranger Things. Staffel 3: "Elfie" & "Mike" sprechen über ihre Pärchen-Szenen

Staffel 3 von „Stranger Things“ wird heiß erwartet. Nun fand sich der Cast um Millie Bobby Brown und Co. zusammen und verriet neue Details über die kommende Staffel.

"Stranger Things": Eleven und Mike sind in Staffel 3 ein Liebespaar
Der „Stranger Things“-Cast verrät neue Details zu Staffel 3. | Bild: Netflix

Heute, am 4. Juli, ist es endlich soweit: Die dritte Staffel von „Stranger Things“ steht auf Netflix bereit. Da Handlung der neuen Folgen bezieht sich auch auf die "junge Liebe" zwischen Mike (Finn Wolfhard) und Eleven (Millie Bobby Brown). Da die Darsteller und Figuren noch sehr jung sind, wird die Romanze natürlich recht kindlich dargestellt. Doch schon der erste Kuss zwischen den beiden war für die Jungschauspieler eine Herausforderung. Wie haben sie also den Dreh zu Staffel 3 empfunden?

Auf der Presse-Tour vor einigen Wochen verrieten sie ein paar Details über Liebe, Freundschaft und Horror.  Im Interview mit „Good Morning America“-Host Michael Strahan unterhielten sich Finn Wolfhard (Mike), Caleb McLaughlin (Lucas), Millie Bobby Brown (Elfie), Sadie Sink (Max), Gaten Matarazzo (Dustin) und Noah Schnapp (Will) über Staffel 3 von „Stranger Things“.

Gaten Matarazzo kündigte beispielsweise an, dass es in der neuen Staffel noch blutiger und gruseliger wird als zuvor: „Es ist nichts für schwacher Nerven“, so der Dustin-Darsteller. Lasst euch also nicht von dem bunten und fröhlichen Trailer täuschen.

 

„Stranger Things“ - Staffel 3: Junge Liebe zwischen Eleven und Mike

Thema war auch die junge Liebe zwischen Elfie und Mike, die in Staffel 3 eine große Rolle spielt. Wie die zwei Darsteller Millie Bobby Brown und Finn Wolfhard verrieten, waren die Dreharbeiten überhaupt nicht seltsam für die zwei: „Wir sind so gute Freunde, dass es ziemlich einfach für uns ist [...] raus- und wieder reinzukommen in die Rolle“, vervollständigt Finn Wolfhard Millie Bobby Browns Satz.

Mike Elf Stranger Things
Die Liebe zwischen Mike und Elfie ist ein großes Thema in Staffel 3 von „Stranger Things“. | Netflix

Neben Liebe ist aber auch Freundschaft wieder ein großes Thema in Staffel 3 von „Stranger Things“. Besonders die Beziehung zwischen Elfie und Max rückt in den Fokus. „Die ersten zwei Staffeln konzentrierten sich auf die Freundschaft zwischen den Jungs, deswegen ist es wichtig, dass wir jetzt auch eine weibliche Freundschaft zwischen zwei starken Figuren wie Elfie und Max zeigen“, erklärt Sadie Sink.

Wie sich die Kombination aus Horror und dem „Summer of Love“ der Achtziger auf dem Bildschirm macht, dürfen wir ab heute in insgesamt 8 Folgen beobachten. Alle Infos zur 3. Staffel von „Stranger Things“ auf Netflix, erhaltet ihr mit Klick auf den unterlegten Link. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt