Stars

"Stranger Things": So sexy ist Barb im wahren Leben | Shannon Purser

Barb "Stranger Things" Shannon Purser
"Stranger Things": So sexy ist Barb (Shannon Purser) im wahren Leben Foto: Netflix

Aus „Stranger Things“ kennen wir Shannon Purser als die unscheinbare Barbara Holland alias Barb. So sexy ist der „Stranger Things“-Star im wahren Leben.

Shannon Purser ist eine talentierte Schauspielerin. So viel steht fest. Doch die 21-jährige US-Amerikanerin, die neben ihrer Rolle als Barb auch als Ethel Muggs in der Netflix-Serie „Riverdale“ auf sich aufmerksam machte, wird oft für eine bestimmte Rolle gebucht: Das hässliche Entlein.

In Staffel 1 von „Strager Things“ stolpert sie als die leicht übergewichtige Barb durch die High School, trägtunscheinbare und eher unvorteilhafte Klamotten und ist mit ihrer Hornbrille und der altmodischen Frisur der ultimative Nerd.

Auch in ihrem neusten Film, „Sierra Burgess Is a Loser“, spielt sie einen Teenager, der unter seinem Äußeren leidet und nicht allzu gut bei den Jungs ankommt.

Dabei ist Shannon Purser im wahren Leben ein echter Hingucker und zeigt, dass Frauen auch mit ein paar Pfunden mehr wirklich sexy sein können.

Privat zeigt sich der "Stranger Things"-Star sehr natürlich:

Doch bei den "SAG Awards" kippten ihre Fans fast aus den Latschen, als sie in einem bodenlangen, schwarzen Kleid den roten Teppich betrat:

"Stranger Things"-Star Shannon Purser alias Barb
Foto: Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Auch auf Instagram sind einige Bilder zu finden, auf denen Shannon Purser sinnlich in die Kamera schaut: 

Schön, dass Shannon Purser ihren Fans bei festlichen Anlässen auch mal eine andere Seite von sich präsentieren kann:

"Stranger Things" u  „Sierra Burgess Is a Loser“-Star Shannon Purser (Barb)
Ein Million-Dollar-Shot. Foto: Charley Gallay/Getty Images for TNT

Zum Vergleich: So kennen wird sie aus "Stranger Things":

"Stranger Things" u  „Sierra Burgess Is a Loser“-Star Shannon Purser (Barb)
Barb aus "Stranger Things". Bild: Netflix

Wer mehr von Shannon Purser sehen möchte - allerdings wieder als "hässliches Entlein" - kann sich ab September die Komödie „Sierra Burgess Is a Loser“ auf Netflix ansehen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt