VOD

„Stranger Things“: Ende nach Staffel 3?

Im Sommer 2019 soll die 3. Staffel der Netflix-Serie „Stranger Things“ erscheinen. Gerüchten zufolge wird diese Staffel die Letzte der Mysteryserie sein!

Stranger Things
Ist nach der 3. Staffel von "Stranger Things" Schluss? / Netflix
 

„Stranger Things“: Darsteller spricht über Fortsetzung

Müssen sich die Fans auf ein Ende der Science-Fiction-Serie „Stranger Things“ einstellen?

Nach den Erfolgen der ersten beiden Staffeln der Netflix-Eigenproduktion „Stranger Things“ soll im Sommer 2019 die dritte Staffel erscheinen. Anders als bei den beiden Staffeln zuvor, die im jährlichen Rhythmus erschienen, wurde sich beim Dreh der neuen Staffel mehr Zeit gelassen. „Für die Zuschauer soll sich das Warten lohnen, da sich viel Mühe mit dem Drehbuch gegeben wurde“, so der Streamingdienst in einem offiziellen Statement.

Obwohl die dritte Staffel nicht einmal erschienen ist, spricht Darsteller Gaten Matarazzo, der „Dustin Henderson“ in „Stranger Things“ verkörpert, bereits über ein mögliches Serienende nach der 3. Staffel.

 

Der 16-Jährige hat jetzt bestätigt, dass die Serie laut den US-amerikanischen Regisseuren und Drehbuchautoren Matt und Ross Duffer nicht endlos in die Länge gezogen werden soll. Die „Duffer-Brüder“ möchten die Serie beenden, wenn die Geschichte erzählt sei, so der Darsteller.

Dies sei nach der dritten Staffel allerdings noch nicht der Fall. Matrazzo zufolge könnte dies aber nach einer vierten oder fünften Staffel des Mystery-Erfolgsformats passieren.

Die Fans dürfen sich also auf mindestens zwei weitere Staffeln freuen und können davon ausgehen, dass die Serie nicht künstlich in die Länge gezogen wird. Bekanntlich soll man ja dann aufhören, wenn es am Schönsten ist.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!