Filme

"Stranger Things" - Barb: Endlich zurück auf Netflix

"Stranger Things" u  „Sierra Burgess Is a Loser“-Star Shannon Purser (Barb)
„Stranger Things“-Star Shannon Purser alias Barb in neuer Netflix-Komödie „Sierra Burgess Is a Loser“ Bild: Netflix

Bei „Stranger Things“ spielte sie sich als Barb in unser Herz, nun übernimmt  Shannon Purser eine ganz ähnliche Rolle in der neuen Netflix-Komödie: „Sierra Burgess Is a Loser“.

In „Stranger Things“ verkörperte  Shannon Purser die unglückliche Barbara Holland, besser bekannt als Barb, nun kehrt sie im neuen Film „Sierra Burgess Is a Loser“ als High-School-Nerd zurück.

 

"Sierra Burgess Is a Loser" mit "Stranger Things"-Liebling Barb

 

Ein von @strangerthnigss geteilter Beitrag am

Netflix bedient sich dabei eines üblichen Schemas – ein unbeliebtes und nach High School-Schönheits-Standards unattraktives Teenarger-Mädchen möchte einen heißen Typ für sich gewinnen.

Neuer ist dabei die Idee, dass Sierra Burgess auf Grund einer Verwechslung in eine Situation gerät, aus der ihr nur ihre Erzfeindin, die beliebte und wunderschöne Veronica, wieder heraushelfen kann.

Denn eines Abends bekommt Sierra eine SMS von einem High School-Schwarm und muss schnell feststellen, dass dieser der Meinung ist, er schreibe mit der schönen Veronica.

Was abgedroschen klingt, sieht dennoch vielversprechend aus. Denn „Sierra Burgess Is a Loser“ scheint mit so manchem Klischee zu brechen und zeigt, wie schwer man es im Leben hat, wenn man nicht den teils absurden Erwartungen der Mitmenschen entspricht. „Hast du eine Ahnung wie es ist eine Jugendliche zu sein und so auszusehen?“ fragt Sierra Veronica, die schnell zu ihrer Freundin wird, unter Tränen.

Ob Sierra Burgess am Ende mit den Worten "Es sind meine Worte. Ich bin es, von der er angetan ist“, Recht behalten wird, wird sich zeigen.

Ab dem 7. September 2018 ist „Sierra Burgess Is a Loser“ auf Netflix zu sehen. Bleibt nur zu hoffen, dass Shannon Purser als Sierra Burgess mehr Glück hat als in „Stranger Things“ als Barb...

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt