Serien

Stirbt eine Hauptfigur bei "The Walking Dead"?

Die nagelneue Episode von "The Walking Dead" schockierte Serien-Fans auf der ganzen Welt, denn ein beliebter Charakter ist scheinbar einem grausamen Massaker zum Opfer gefallen.

The Walking Dead Serientod
Muss "The Walking Dead" bald auf einen von ihnen verzichten?

Achtung, Spoiler! Der Folge "Thank You" wird vermutlich nur eine sehr überschaubare Menge an Fans wirklich dankbar sein, denn sie zeigte, wie Glenn Rhee (Steven Yeun) von Zombies zerrissen wird. Kurz zuvor hatte sich bereits Nicholas (Michael Traynor) erschossen. Weil Glenn so mega beliebt ist, laufen nun Fans weltweit Sturm gegen die Horror-Serie.

Die meisten hoffen und behaupten, dass Glenn gar nicht wirklich gestorben ist. Schließlich sei Ricks Lebensretter schon so oft fast gestorben, dass es nun wohl kaum wahr sein könne. Aber jetzt meldet sich mit Showrunner Scott M. Gimple einer zu Wort, der es wissen muss. "Auf irgendeine Weise werden wir Glenn, eine Version von Glenn oder Teile von Glenn wiedersehen, entweder in Rückblicken oder der aktuellen Geschichte, um die Story abzuschließen", erklärte er in einem Interview in "Talking Dead". Ein endgültiges Ende klingt tatsächlich anders...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt