Kino

Steve Carell in der Tragikomödie "The Way, Way Back"

Steve Carell in der Tragikomödie "The Way, Way Back"
Steve Carell in der Tragikomödie "The Way, Way Back"

Die beiden Drehbuchautoren und Oscar-Preisträger Nat Faxon und Jim Rash ("The Descendants") möchten mit der Tragikomödie "The Way, Way Back" ihr

Die beiden Drehbuchautoren und Oscar-Preisträger Nat Faxon und Jim Rash ("The Descendants") möchten mit der Tragikomödie "The Way, Way Back" ihr Regiedebüt geben. Die Hauptrollen konnten inzwischen mit Steve Carell ("Date Night", "Crazy, Stupid, Love."), Toni Collette ("Taras Welten"), Liam James ("Horsemen"), Sam Rockwell ("Cowboys und Aliens"), Rob Corddry ("Love Vegas"), Amanda Peet ("Gullivers Reisen") und Maya Rudolph ("Kindsköpfe", "Brautalarm") prominent besetzt werden, berichtet Deadline.Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Jugendlicher, gespielt von Liam James, der sich im Sommer mit einem Erwachsenen (Sam Rockwell) anfreundet. Dadurch gewinnt er die Kraft, sich mit seiner Mutter (Toni Collette) und seinem Stiefvater (Steve Carell) auseinander zusetzen. Die Dreharbeiten beginnen in den nächsten Tagen in Massachusetts für einen geplanten US-Kinostart im nächstem Jahr. Ob und wann der Kinofilm auch hierzulande gezeigt wird, steht bisher noch aus.


Tags:
TV Movie empfiehlt