Kino

Stephen Kings „Es“: Bill Skarsgård ist der neue Pennywise!

Pennywise, der schrecklich gruselige Clown aus Stephen Kings „Es“ kehrt auf die Leinwand zurück – und Bill Skarsgård wird ihm sein Gesicht leihen.

Stephen King Es Pennywise
Jim Curry schlüpfte 1990 bereits in die Rolle von Pennywise.

Bis vor kurzem wurde noch gemunkelt, wer denn nun für die Rolle des Albtraum-Clowns geeignet sein könnte, jetzt ist es raus: Bill Skarsgård, Sohn von Stellan Skarsgård („Verblendung“) und Bruder von Alexander Skarsgård („True Blood“) wird in die Rolle von Pennywise schlüpfen. Bekannt ist der schwedische Schauspieler unter anderem aus der Serie „Hemlock Grove“ und den „Die Bestimmung – Divergent“-Filmen.

 

Nicht nur als Clown zu sehen

Stephen Kings Romanvorlage zu „Es“ erschien erstmals 1986 in Deutschland und dreht sich um eine Gruppe von Kindern, die es mit einem geheimnisvollen Monster aufnehmen müssen, das die Gestalt der größten Angst eines Menschen annehmen kann. Wir können also Bill Skarsgård nicht nur als Clown Pennywise, sondern höchstwahrscheinlich auch in anderen, schauerhaften Formen sehen.

Der erste Film des Zweiteilers soll im September 2017 in die Kinos kommen, im zweiten Teil sollen es die Hauptcharaktere als Erwachsene noch einmal mit „Es“ aufnehmen. Wir bereiten uns schon mal mental auf zukünftige Clown-Alpträume vor…



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!