Fernsehen

Stefan Raab hat eine Überraschung für "TV total"-Fans

Sein Abschied wird konkreter! Stefan Raab und ProSieben planen momentan offenbar den Abgang des Tausendsassas aus der Fernseh-Landschaft. Nun gibt es einen neuen Meilenstein.

Stefan Raab TV total
Stefan Raab moderiert noch bis Ende des Jahres "TV total" /Getty Images

Dass sich Stefan Raab Ende des Jahres endgültig vom Fernsehbildschirm verabschieden wird, ist seit jener verhängnisvollen Nacht des 17. Juni bekannt. Nun werden die letzten Momente mit dem Entertainer festgezurrt. Dazu gehört auch, dass dieses Jahr wieder ein "TV total Best of" gesendet wird - und es kommt früher als gedacht!

Schon am 11. Dezember zur Primetime läuft der Rückblick auf das vergangene Jahr in einem vierstündigen Special. Darin wird der 49-jährige Moderator die besten Gäste, Clips, Show-Auftritte und ein paar "TV total Classics" präsentieren. Bislang lief das Best of immer kurz vor Weihnachten, nun wolle man laut "DWDL" "offenbar zeitlich genug Abstand zum TV-Abschied Raabs gewinnen". Das heißt, dass nach diesem Special noch mindestens eine Woche lang normale "TV total"-Ausgaben gesendet werden. Wann Stefan Raab das allerletzte Mal im Fernsehen auftritt, ist noch unbekannt.

Die nächsten Sendezeiten von "TV total" findet ihr in unserem TV-Programm von heute Abend.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt