Fernsehen

Stefan Raab: Geheime Details zur neuen Show bei ProSieben!

Stefan Raab Zukunft
Wird es "Das Ding des Jahres"? ProSieben setzt mit aller Kraft auf die neue Raab-Show! Hier sind die ersten (geheimen) Details zum TV-Comeback des Entertainers!

Es ist so weit: Kult-Entertainer Stefan Raab kehrt 2018 endlich wieder ins TV zurück. Die ersten geheimen Details zu "Das Ding des Jahres" sind jetzt raus!

Er fehlt ProSieben mehr als je zuvor: Nachdem fast alle privaten Sender im Jahr 2017 teils kräftige Reichweiten-Einbußen zu verzeichnen hatten, traf es ProSieben eindeutig am Härtesten. Ohne den Glanz und die Entertainer-Qualitäten von Stefan Raab tat sich der Privatsender anno 2017 eben deutlich schwerer als zuvor. Doch 2018 ist es nun endlich soweit: Schon zu Beginn des Jahres startet Stefan Raab seine neue Show "Das Ding des Jahres". Nun sind die ersten (geheimen) Infos raus!

 

"Das Ding des Jahres":  Wann startet die neue Raab-Show?

Offiziell strahlt ProSieben "Das Ding des Jahres" bereits im Februar im Doppelpack aus: Am 09. und 10. Februar läuft die Sendung jeweils um 20:15 Uhr. Wie viele Folgen genau ausgestrahlt werden, wollte ProSieben bisher nicht verraten.

 

"Das Ding des Jahres": Worum geht’s in der neuen Raab-Show?

Tatsächlich versteht sich die neue Show von Stefan Raab als Konkurrenz zu „Die Höhle der Löwen“ auf Vox. Denn in "Das Ding des Jahres" präsentieren pfiffige Erfinder ihre abgefahrenen und innovativen Ideen einer dreiköpfigen Jury und dem anwesenden Publikum – DIE dürfen im Endeffekt dann entscheiden, welche Ideen als „Ding des Jahres“ ausgezeichnet werden könnten. Der Gewinner der Finalshow erhält ein stolzes Werbebudget von über 2,6 Millionen Euro.

 

"Das Ding des Jahres": Wer sitzt in der Jury?

Die Jury besteht aus Moderator Joko Winterscheidt, Moderatorin und Model Lena Gercke und REWE-Einkaufschef Hans-Jürgen Moog. Moderieren wird die neue Raab-Show Janin Ullmann.

Etwas enttäuschend dürfte für viele Fans sein, dass Produzent Stefan Raab nicht mehr direkt vor der Kamera steht. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt