Filme

"Star Wars"-Filme kaufen: Blu-rays und die komplette Handlung

Du möchtest alle "Star Wars"-Filme auf Blu-Ray haben? Kein Problem - wir haben die Filme mit Inhaltsangabe und Produktlinks für dich aufgelistet. 

Darth Vader steht vor einem schwarzen Hintergrund
Darth Vader ist der bekannteste Bösewicht im "Star Wars"-Universum. / iStock/jpgfactory
 

"Star Wars" Filme

Es gibt kaum eine Filmreihe auf der Welt, die so bekannt und beliebt ist wie die "Star Wars"-Saga. Du möchtest alle Filme auf Blu-ray haben? Wir haben im Folgenden die Filme aufgelistet und mit Produktlinks zu den Blu-rays und einer kurzen Zusammenfassung der Handlung versehen. Bist du ein echter Fan und hast eine Star Wars-Sammelleidenschaft? Dann schau dir mal diese "Star Wars"-Lichtschwerter an.

Warnung: In der folgenden Zusammenfassung tauchen Spoiler zu den jeweiligen Filmen auf. Wenn du die Story noch nicht kennst, solltest du ab hier also nur sporadisch weiterlesen und dich zu den Blu-rays durchklicken!!

 

"Star Wars" Filme - Episode 1 bis 3

Die Episoden 1 bis 3 sind die zweite Film-Trilogie der "Star Wars"-Reihe, die zwischen 1999 und 2005 verfilmt wurde. Die Handlung dieser drei Filme spielt allerdings vor der ersten verfilmten Trilogie (Episoden 4-6).

Episode 1: Die dunkle Bedrohung

In der ersten Episode, "Die dunkle Bedrohung" sind der Jedi-Meister Qui-Gon Jin und sein Schüler Obi-Wan Kenobi die Hauptcharaktere. Senator Palpatine plant eine Diktatur zu errichten - daher destabilisiert er die mächtige Handelsföderation. Die beiden Jedis sollen auf dem Planeten Naboo die Lage entschärfen, müssen aber fliehen. Da ihr Raumschiff Schäden genommen hat, landen sie auf dem Planeten Tatooine zwischen, wo die Jedis den Sklavenjungen Anakin Skywalker treffen.

In dem Jungen sieht Qui-Gon den Auserwählten, der die Sith endgültig vernichten wird, also begleitet er Qui-Gon und Obi-Wan nach Coruscant. Nach einem Krieg zwischen den Gungans und den Droiden stirbt Qui-Gon im Kampf mit dem Sith-Lord Darth Maul, sodass Obi-Wan Anakin als Lehrling übernimmt.

Episode 2: Angriff der Klonkrieger

Während der Galaktische Rat darüber verhandelt, ob die Republik eine eigene Armee aufstellen soll, beschützen die beiden Jedis Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker Padmé Amidala, die Königin von Naboo, auf welche ein Anschlag verübt wurde. Nach einem weiteren Anschlag reist Padmé gemeinsam mit Anakin zurück nach Naboo, wo die beiden heiraten. Obi-Wan verfolgt währenddessen den Attentäter Jango Fett auf den Planeten Geonosis. Dort belauscht er ein Treffen der Konföderation, die sich gegen die Republik stellen wollen. 

Nachdem sowohl Obi-Wan, als auch die ihm hinterhergereisten Anakin und Padmé gefangen genommen wurden, müssen die drei in einer Kampfarena gegen eine Vielzahl von Monstern antreten. Sie können sich aber befreien und daraufhin stürmt eine Armee von Jedis die Arena - somit beginnt der Klonkrieg. 

Episode 3: Die Rache der Sith

Die Klonkriege toben mittlerweile seit drei Jahren. Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker sollen unterdessen den gefangengenommenen Kanzler Palpatine befreien. Nachdem Anakin den Sith-Lord Count Dooku tötet, ernennt der Kanzler ihn zu seinem Beschützer. Als sich der Kanzler als der dunkle Lord der Sith entpuppt, schließt sich ihm Anakin an und wird zu Darth Vader. Nach einem Kampf mit Obi-Wan, bei dem Anakin beide Beine und einen Arm verliert, erhält dieser den so berühmten Anzug von Darth Vader. 

Die Sith haben den Krieg gewonnen, gründen das Imperium und beginnen mit dem Bau einer Superwaffe - dem Todesstern. Die verbliebenen Jedis, wie Obi-Wan Kenobi, müssen fliehen und sich verstecken.

 

"Star Wars" Filme - Episode 4 bis 6

Die Filme 4 bis 6 bilden die erste verfilmte Trilogie (1977 bis 1983) der "Star Wars"-Reihe. Die Handlung knüpft an Teil 3 an.

Episode 4: Eine neue Hoffnung

Der Bau des Todessterns ist abgeschlossen. Jedoch sind auch die Rebellen im Besitz der Baupläne. Der junge Luke Skywalker lebt auf dem Planeten Tatooine, wo er eines Tages Obi-Wan Kenobi kennenlernt. Dieser überreicht Luke das Lichtschwert seines Vaters Anakin Skywalker, der zu Darth Vader wurde, und die beiden folgen einer Nachricht der Prinzessin Leia Organa nach Alderaan. Vor ihrem Abflug treffen sie den Schmuggler Han Solo und den Wookie Chewbacca, welche die beiden im Millennium Falcon mitnehmen. 

Bevor die vier auf Alderaan ankommen, wird der Planet vom Todesstern zerstört und das Raumschiff wird ins Innere des Todessterns gesogen. Dort kommt es zum Kampf zwischen Obi-Wan und Darth Vader, bei dem Obi-Wan stirbt. Anschließend gelingt den anderen aber die Flucht und gemeinsam mit der Rebellen-Allianz zerstören sie den Todesstern. Darth Vader kann aber entkommen. 

Episode 5: Das Imperium schlägt zurück

Drei Jahre nach der Zerstörung des Todessterns entdeckt das Imperium einen Stützpunkt der Rebellen auf dem Eisplaneten Hoth und greift diesen an, woraufhin die Rebellen fliehen müssen. Nachdem Obi-Wan Kenobi in einer Vision von Luke erschienen ist, macht sich dieser auf die Suche nach dem Jedi-Meister Yoda. Er findet diesen und er bildet Luke weiter zum Jedi aus. Währenddessen befinden sich Han Solo und Leia auf der Flucht vor Kopfgeldjägern, die Darth Vader auf die beiden angesetzt hat. 

Zwar werden Han Solo, Chewbacca und Leia gefangen genommen, allerdings können Leia und Chewbacca befreit werden. Nur Han Solo kann nicht entkommen und wird, eingefroren durch eine spezielle Maschine, auf den Planeten Tatooine gebracht, wo er an Jabba the Hutt verkauft werden soll. Auf Bespin kommt es zum Kampf zwischen Luke und Darth Vader, wobei Luke erfährt, dass Vader sein Vater ist. Luke kann nach dem Kampf aber fliehen, währenddessen machen sich Chewbacca und Lando Calrissian auf den Weg, um Han Solo zu befreien.

Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Die Befreiung von Han Solo gelingt. Anschließend reist Luke zurück zu Yoda, um seine Ausbildung zu beenden, allerdings stirbt dieser friedlich an Altersschwäche. Zudem erfährt Luke, dass Leia seine Zwillingsschwester ist. Mittlerweile hat das Imperium einen neuen Todesstern fast fertig gebaut, welchen die Rebellen angreifen. Luke stellt sich Vader erneut in einem Lichtschwertkampf. In diesem Kampf passiert Unerwartetes: Luke besiegt Vader, will diesen aber durch Aufforderung des Imperators nicht töten. 

Als der Imperator daraufhin Luke angreift, schlägt sich Vader auf die Seite seines Sohns und eliminiert den Imperator. Dieser Kraftaufwand gibt ihm allerdings den Rest und Darth Vader stirbt. Auch die Rebellen sind erfolgreich. Mithilfe der Ewoks können sie den Schild des Todessterns durchdringen und zerstören den Todesstern. 

Die Episoden eins bis sechs gibt es auch komplett in einer Box zu kaufen:

 

"Star Wars" Filme - Episode 7 und 8

Die Handlung der neuesten "Star Wars"-Trilogie (verfilmt 2015 bis 2019) spielt 30 Jahre nach der Zerstörung des Todessterns in Episode 6. Die Episoden 7 und 8 gibt es bereits auf Blu-ray, der neunte und letzte Teil kommt diesen Dezember in die Kinos. 

Episode 7: Das Erwachen der Macht

30 Jahre nach dem Sieg über das Imperium hat sich unter dem neuen Anführer Snoke die "Erste Ordnung" aus Anhängern des Imperiums gebildet. Befehlshaber der Ersten Ordnung ist Kylo Ren, Sohn von Han Solo und Leia, welcher der dunklen Macht verfallen ist. Der Kampfpilot Poe Dameron und der ehemalige Sturmtruppler Finn begeben sich auf die Suche nach Luke Skywalker. Auf ihrer Reise treffen sie die Schrottsammlerin Rey, die Trägerin der Macht ist. 

Derweil hat die Erste Ordnung eine Massenvernichtungswaffe enthüllt, die Starkiller-Basis, mit der sie das Zentrum der Republik im Hosniah-System ausradiert. Anschließend greifen die Rebellen die Starkiller-Basis an und können diese zerstören. Während der Schlacht gelingt es Kylo Ren jedoch seinen Vater Han Solo zu töten, wird anschließend aber von Rey im Lichtschwertkampf besiegt. Bevor sie ihn jedoch töten kann, entkommt Kylo Ren.

Episode 8: Die letzten Jedi

Auf der Flucht der Rebellen vor der Ersten Ordnung fällt Leia nach einem Angriff ins Koma und Vize Admiral Holdo übernimmt das Kommando. Bei dem Versuch von Poe, Finn und der Mechanikerin Rose das Ortungssystem des Sternenzerstörers zu hacken, erlangt das Imperium wichtige Informationen zur Flucht der Rebellen und treibt diese in die Falle. Bei einem Angriff opfert sich die aus dem Koma erwachte Leia, indem sie mit einem Rebellenschiff in Snokes Zerstörer fliegt, wodurch die Rebellen entkommen können.

Im Exil trifft Rey auf Luke Skywalker, der sie in ihrer Jedi-Ausbildung weiterbringt. Während eines Kampfes tötet Kylo Ren Snoke und versucht Rey auf die dunkle Seite zu ziehen, was aber fehlschlägt. In der finalen Schlacht lenkt Luke die Erste Ordnung ab, wodurch die Rebellen fliehen können, allerdings stirbt er dabei. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt