Kino

"Star Wars: Episode VIII": "Mad Max"-Star Tom Hardy ist dabei!

Ein "rachsüchtiger Outlaw" könnte schon bald "Star Wars: Episode VIII" erobern: Denn ausgerechnet "Mad Max"-Star Tom Hardy stößt zur Sternenkrieger-Saga hinzu. Und sein Auftritt wird in jedem Fall höchst amüsant.

Tom Hardy in "Mad Max:Fury Road"
"Star Wars: Episode VIII" bekommt einen namhaften Stormtrooper: Denn Tom Hardy soll in der Sternenkrieger-Fortsetzung eine kultige Nebenrolle übernehmen. Warner Bros.

Nach der äußerst beeindruckenden Rückkehr der Sternenkrieger-Saga in „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ gehört die Fortsetzung derzeit zu den heißesten Projekten Hollywoods. Natürlich sind die Sicherheitsvorkehrungen deshalb gigantisch, um ja keine Informationen nach draußen dringen zu lassen, wie es mit Rey, Luke Skywalker und Finn weitergehen könnte.

Dass auch bei einigen Hollywood-Größen ein kurzer Gastauftritt in der "Star Wars"-Reihe hoch im Kurs steht, ist natürlich allzu verständlich: Schließlich sind viele Darsteller mit ihren „Krieg der Sterne“-Leinwandhelden aufgewachsen. Nachdem bereits Bond-Darsteller Daniel Craig in "Star Wars: Episode VII" ein kurzes Cameo als Stormtrooper feiern durfte, macht es ihm sein Kollege Tom Hardy bei „Star Wars: Episode VIII“ wohl nach.

„Mad Max“ wird zum Sturmtruppler

So soll der „Mad Max: Fury Road“-Star laut "Indiewire" im nächsten offiziellen "Star Wars"-Teil einen Stormtrooper spielen, der den Rebellen-Helden Finn noch als einen Kameraden „erkennt“ und ihn zur erfolgreichen Infiltration der Rebellen-Basis gratuliert. Klingt nach einem ziemlich amüsanten Gastauftritt. Neben Hardy wurden für "Star Wars: Episode VIII" bereits Benicio del Toro und Laura Dern als Neuzugänge bestätigt. Der Film startet am 15. Dezember 2017 in unseren Kinos. Regie führt „Looper“-Regisseur Rian Johnson.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt