Kino

"Star Wars: Episode VII": Wird Adam Driver der neue Darth Vader?

"Star Wars: Episode VII": Wird Adam Driver der neue Darth Vader?
"Star Wars: Episode VII": Wird Adam Driver der neue Darth Vader?

Casting-Gerüchte zum Weltraum-Abenteuer Star Wars: Episode VII gibt es beinahe täglich. Für kaum ein anstehendes Projekt werden

Casting-Gerüchte zum Weltraum-Abenteuer Star Wars: Episode VII gibt es beinahe täglich. Für kaum ein anstehendes Projekt werden in einer solch hohen Frequenz Namen in den Ring geworfen wie für das Blockbuster-Sequel, doch bislang wurde es noch nie konkret. Einem Bericht des für gewöhnlich gut informierten Branchenmagazins "Variety" zufolge steht nun aber eine erste Entscheidung an: Offenbar steht Adam Driver kurz davor, für die Rolle des "Star Wars"-Bösewichts zu unterschrieben. Der Charakter des aus der Serie "Girls" und den Kinofilmen "Lincoln", "Frances Ha" und "Inside Llewyn Davis" bekannten Schauspielers soll offenbar dem des Kultschurken Darth Vader ähneln. Adam Driver soll schon lange der Favorit von Regisseur J.J. Abrams ("Star Trek Into Darkness") gewesen sein und andere Bewerber wie Hugo Weaving ("Der Hobbit: Eine unerwartete Reise") oder Michael Fassbender ("12 Years a Slave") ausgestochen haben. Dass der Deal bislang noch nicht in trockene Tücher gebracht wurde, liegt an der Serie "Girls". Driver musste darauf achten, dass die Dreharbeiten der vierten und folgender Staffeln durch sein "Star Wars"-Engagement nicht leiden müssen. Die langfristigen Planungen deuten darauf hin, dass der von Adam Driver gespielte Bösewicht nicht nur in "Star Wars: Episode VII" vorkommen wird, sondern auch in den Nachfolgern. Was nun noch fehlt, ist die Bestätigung von offizieller Seite. Vielleicht entsteht durch Drivers Verpflichtung ein Dominoeffekt und weitere Besetzungen werden bekannt gegeben. Bis zum Start im Dezember 2015 ist zwar noch etwas Zeit, aber irgendwann muss der Cast ja komplettiert werden.


Tags:
TV Movie empfiehlt