Filme

"Star Wars"-Darstellerin spielt Whitney Houston in Biopic!

Nach Freddie Mercury und Elton John bekommt auch Superstar Whitney Houston eine Filmbiografie. Nach langer Suche wurden die Produzenten bei "Star Wars" nach einer Hauptdarstellerin fündig.

"Star Wars"-Darstellerin spielt Whitney Houston
Whitney Houston bekommt ein Biopic! Foto: Imago Images

Für das geplante Biopic über Sängerin und Schauspielerin Whitney Houston haben die Produzenten die Hauptdarstellerin bestätigt. Die aus dem "Star Wars"-Film „Der Aufstieg Skywalkers“ bekannte Darstellein Naomi Ackie wird nach Angaben des produzierenden Studios Sony TriStar Whitney Houston spielen.

„Wir haben einen großen Teil des Jahres darauf verwendet, eine Schauspielerin zu finden, die Whitney verkörpern kann“, sagte Regisseurin Stella Meghie dem US-Magazin Deadline. Sie war zuletzt für das romantische Drama „The Photograph“ verantwortlich.

Das Drehbuch zur „I wanna dance with somebody“ genannten Filmbiografie stammt von Anthony McCarten. Der Autor schrieb bereits die Drehbücher zu mehreren biografischen Filmen wie „Bohemian Rhapsody“ und „Die Entdeckung der Unendlichkeit“.

 

Film über Whitney Houston nach Hit benannt

In dem Film, der nach dem Hit von Whitney Houston aus dem Jahr 1987 benannt ist, soll das Leben der Künstlerin schonungslos dargestellt werden, so die Produzenten. Die Vorbereitung des Filmes hat lange Zeit gedauert, da für den Film die Rechte an Houstons Musik freigegeben werden mussten.

Whitney Houston, deren Tonträger mehr als 200 Millionen Mal verkauft wurden, war 2012 überraschend verstorben. Offiziellen Angaben zufolge war sie in einer Hotelbadewanne nach einem Herzinfarkt ertrunken. Aber auch der Missbrauch verschiedener Drogen soll eine Rolle gespielt haben. In Deutschland war ihr größter Hit „I will always love you“ aus dem Film „Bodyguard“, in dem sie an der Seite von Kevin Costner als Hauptdarstellerin zu sehen war.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt