Kino

"Star Wars 8": Dreharbeiten haben endlich begonnen!

Die Weltraum-Saga öffnet ein neues Kapitel: Denn endlich haben die Dreharbeiten zu "Star Wars 8" begonnen, wie Disney jetzt intern bestätigte. Doch nach dem enormen Erfolg des siebten Teils wird sich so Einiges ändern.

Star Wars Logo
Disney verkündet den Drehbeginn eines weiteren Fan-Lieblings: Denn endlich ist die erste Klappe für "Star Wars 8" gefallen. /Disney

Es ist der Moment auf den viele Fans von Disney und der neuen „Star Wars“-Saga gewartet haben: Gegenüber Investoren bestätigte Disney-Chef Bob Iger nun offiziell, dass die Dreharbeiten zum achten Teil der Blockbuster-Reihe offiziell begonnen haben. Fans hatten sich tatsächlich schon etwas Sorgen gemacht, da die Dreharbeiten recht kurzfristig von Januar auf Februar verschoben wurden. Doch jetzt ist es an der Zeit das nächste Kapitel der "Star Wars"-Saga aufzuschlagen.

In dem werden natürlich auch unsere „neuen“ "Star Wars"-Helden Daisy Ridley, John Boyega und Oscar Isaac eine gewichtige Rolle spielen. Die größte Veränderung zum äußerst erfolgreichen siebten Teil betrifft vor allem den Regisseur: Denn diesmal wird Shooting-Star Rian Johnson ("Looper") die Reihe in eine neue Ära führen und auch gleichzeitig das Drehbuch verfassen.

"Rogue One" und weitere Verschiebungen

Die ursprüngliche Verschiebung des Drehstarts hatte sicherlich auch mit der Tatsache zu tun, dass Disney den Kinostarts seines Mega-Blockbusters um ein halbes Jahr verschoben hatte: Statt am 25. Mai 2017 wird "Star Wars 8" erst am 14. Dezember 2017 in unseren Kinos starten. Doch immerhin dürfen sich Fans der Sternenkrieger-Reihe schon in diesem Dezember auf mehr Kinonachschub freuen.

Denn der erste „Star Wars“-Kinoableger „Rogue One“ wurde Insider-Informationen nach bereits fertiggestellt und wird pünktlich zu Weihnachten 2016 auf die Disney-Fans losgelassen. Währenddessen bricht "Star Wars 7" derzeit fast alle Kinorekorde und ist mit einem Einspielergebnis von über zwei Milliarden Dollar noch knapp hinter "Avatar" und "Titanic" auf Rang 3. Doch das kann sich bereits in den kommenden Wochen ändern.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt