Serien

"Star Trek": Netflix zeigt CBS-Neuauflage 2017 in Deutschland!

Star Trek
Für "Star Trek"-Fans geht ein Wunsch in Erfüllung: Denn Netflix sichert sich die exklusiven Ausstrahlungsrechte in Deutschland für die CBS-Neuauflage!

"Star Trek"-Fans können aufatmen: Denn überraschend hat sich Netflix fast die gesamten Ausstrahlungsrechte an der CBS-Neuauflage gesichert. Und nicht nur deshalb geht für "Star Trek"-Fans ein großer Traum in Erfüllung!

 

Die Erleichterung bei allen "Star Trek"-Fans könnte größer kaum sein: Denn lange Zeit war unklar, ob Fans die neuen Folgen der „Star Trek“-Neuauflage, die im Januar 2017 auf dem US-Sender CBS startet, auch hierzulande zu sehen bekommen würden. Doch nun hat ausgerechnet Netflix die Wünsche der Fans erhört: Der Streaming-Anbieter sicherte sich in über 188 Ländern die exklusiven Ausstrahlungsrechte.

Somit können auch deutsche "Star Trek"-Fans die neuen Folgen spätestens 24 Stunden nach der Originalausstrahlung in den USA auf Netflix abrufen. Und ein ganz besonderes Goodie für alle „Enterprise“-Fans gibt es obendrauf: Denn alle bisherigen 727 Folgen der Klassiker-Serie “Star Trek”, inklusive “Star Trek: The Original Series”, “Star Trek: The Next Generation”,  “Star Trek: Deep Space Nine”, “Star Trek: Voyager” und “Star Trek: Enterprise”, werden bis Ende 2016 weltweit auf Netflix zur Verfügung stehen.

Wann startet die „Star Trek“-Serie auf CBS?

Die Premiere von „Star Trek“ auf CBS ist für den Januar 2017 geplant. Zwar basiert die Serie immer noch auf den Ideen der Original-Serie von Gene Roddenberry, doch die Fans können sich auf neue Figuren, ein neues Raumschiff und ganz neue Abenteuer in den Weiten des Universums freuen. Netflix-Vize-Präsident Sean Carey ist vom neuen „Serien-Baby“ ganz begeistert:

“‘Star Trek’ zählt zu den größten Serien der Fernsehgeschichte und wir freuen uns sehr darüber, mit CBS zusammenzuarbeiten. So bringen wir diese großartige Serie zurück zu den Trekkies dieser Welt.“ 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt