VOD

„Star Trek: Discovery“ bekommt 4. Staffel!

Staffel 3 ist noch nicht einmal draußen und schon hat CBS die SciFi-Serie „Star Trek: Discovery“ um eine vierte Staffel verlängert!

Star Trek Discovery Episode 15
„Star Trek: Discovery“ wird um eine 4. Staffel verlängert. | CBS/All Access

Gute Nachrichten für alle „Star Trek: Discovery“-Fans: Die Serie bekommt eine vierte Staffel – und das, obwohl es noch nicht einmal einen Starttermin für Staffel 3 gibt! Diese startet hierzulande voraussichtlich noch im Laufe dieses Jahres auf Netflix.

Die Neuigkeiten über Staffel 4 kommen von Production Weekly. Die Publikation veröffentlichte gestern eine Liste mit allen bestätigten Fortsetzungen und Produktionen, darunter: „Star Trek: Discovery“, Staffel 4.

 

„Star Trek: Discovery“: So geht es in Staffel 3 weiter

Sonst gibt es natürlich bisher wenige Infos zu Staffel 4. Dafür wurden schon einige Details über Staffel 3 bekannt: „Supergirl“-Star David Ajala stößt als Cleveland „Book“ Booker zum Cast hinzu.

Außerdem braucht die Discovery-Crew einen neuen Captain, der das Raumschiff steuert. Diese Rolle könnte dem Neuzugang zuteilwerden – oder übernimmt doch etwa ein altes Crew-Mitglied die Kontrolle? Michael Burnham oder Saru kämen beide für diese Aufgabe infrage.

Nachdem die Crew im Finale von Staffel 2 in ein Wurmloch geflogen ist, dass sie 1000 Jahre in die Zukunft katapultierte, dürfen sich Fans auf jeden Fall auf eine spannende Staffel freuen!

Generell ist 2020 ein großes Jahr für „Trekkies“, denn am 24. Januar startet auf Amazon Prime die neue Serie „Star trek: Picard“ mit Patrick Stewart.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt