Gaming

Spiele im Januar 2019: Die Top-Games für PS4, Xbox One und Switch

Ein neues Games-Jahr bricht an. Doch womit starten? Wir haben die interessantes Spiele im Januar 2019 für PS4, Xbox One und die Switch herausgesucht

Kingdom Hearts Sora
"Kingdom Hearts 3" ist eines der großen Januar-Highlights Bild: Disney

Ein neues Jahr, eine neue Chance für viele Top-Games. Und der Januar legt gleich mit einigen vielversprechenden Titeln los. Dabei ist vom Horror.Remaster, einen spannende Genre-Mix und dem Triple-A-Actionrollenspiel für jeden was dabei

 

Tales Of Vesperia: Definitive Edition – Release: 11. Januar 2019 (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)

Mit der „Definitive Edition“ kehrt „Tales Of Vesperia“ zurück nach Europa. Für viele eines der besten Spiele der berühmten JRPG-Reihe, liefert das Remake viel Content, den es bisher außerhalb von Japan gar nicht gab - daruntern neue Figuren oder Missionen.

 
 

Ace Combat 7 – Skies Unknown – Release: 18. Januar 2019 (PS4, Xbox One)

Es geht in den Himmel. “Ace Combat 7“ setzt die Spieler wieder ins Cockpit eines Kampffliegers. Dabei vermischt sich eine wohl pathetische Story mit leicht zugänglichen Spielmechaniken, was für ein unterhaltsames Erlebnis sorgt.

 
 

Travis Strikes Again: No More Heroes – Release: 18. Januar 2019 (Nintendo Switch)

Infantiler Humor, Brüche durch die vierte Wand und ein unverwechselbarer Stil. Herzlich willkommen in der Welt von „No More Heroes“. Im neuen Spiel von Entwickler Suda 51 verschlägt es den Helden Travis und sein Beam-Katana in ein Videospiel. Noch mehr Meta geht nicht!

 
 

The Town of Light – 24. Januar 2019 (Nintendo Switch)

Es gibt diese Spiele, die man nicht empfiehlt, weil sie Spaß machen. „The Town of Light“ gehört dazu. Bereits 2016 herausgekommen, geht es um schwere Themen wie mentale Krankheiten. Als „Walking Simulator“, wie zum Beispiel „Gone Home“, ist das Spiel nicht für jeden etwas. Wer sich aber auf die Atmosphäre einlassen kann, bekommt ein besonderes Spiel für die Switch.

 
 

Resident Evil 2 Remake – 25. Januar 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Noch bis 2013 indiziert, kommt mit dem Remake von „Resident Evil 2“ endlich eine neue Version eines der besten Spiele des Zombie-Franchise. Das wir es hier wie schon im Remake des ersten Teils mit einem wahren Horror-Highlight zu tun haben, könnt ihr in unserer Vorschau lesen:

 
 

Genesis Alpha One – 29. Januar 2019 (PS4, Xbox One, PC)

Rogue-like Shooter, Aufbausimulation und Basen-Management. Der wilde Genre-Mix “Genesis Alpha One” ist ambitioniert. Allerdings sehen erste Gameplay-Videos sehr vielversprechend aus. Auch wenn das Spiel vom Sommer 2018 auf Januar 2019 verschoben wurde, hier könnte man einen versteckten Hit haben:

 
 

Kingdom Hearts 3 – 29. Januar 2019 (PS4, Xbox One)

Endlich ist es so weit. Die Geschichte um Sora, die Herzlosen, Niemande und Zeitreisen kommt zu ihrem großen Finale. Wieder dabei: Final Fantasy-Figuren und Disney-Welten. Nur ein Hinweis: Wer denkt, dass die ersten beiden Teile reichen sollte vorher fünf Spin-Offs spielen. Sonst versteht man bei der eh konfusen Story nur noch Bahnhof.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!