Filme

"Spiderman": Das verlangt "Sony" von seinem neuen Star!

Nach dem großen Cyber-Angriff hat es die Produktionsfirma Sony nicht leicht. Nun sind E-Mails aufgetaucht, aus denen hervorgeht, welche Auflagen der neue „Spiderman“-Darsteller erfüllen muss. Und die sind absolut schockierend!

Spiderman
Er darf auf keinen Fall schwul sein: Der neue Spiderman-Darsteller! / Getty Images

Viele kleine Jungs träumen davon, eines Tages in einem roten Kostüm Spinnenfäden aus der Hand zu schießen. Doch laut „Sony“ kommt nicht jeder dafür in Frage! Die Produzenten haben strikte Auflagen, die ihr Held erfüllen muss. Er muss weiß und darf auf keinen Fall schwul sein, darf keinen Alkohol und keine Drogen konsumieren.

Schauspieler darf nicht Homosexuell sein

Scheinbar ist es den Produzenten so wichtig, dass der Schauspieler nicht schwul ist, dass sie dies zwei Mal auf die Liste schrieben. So dürfte er nicht einmal mit Homosexualität in Verbindung gebracht werden. Außer natürlich, Marvel entscheidet sich dazu, dass „Peter Parker“ plötzlich auf Männer stehe.

Doch die Liste hört dort nicht auf. Jeder Schauspieler, der vor seinem 16. Lebensjahr bereits Sex hatte, dürfe die Rolle nicht annehmen. Zigaretten sind dem Star ebenfalls strengstens untersagt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt