Kino

"Spider Man: Far From Home" spielt nach "Avengers: Endgame" | Trailer

Während "Avengers: Endgame" aktuell alle Rekorde bricht, wird "Spider-Man: Far From Home" dort anknüpfen, wo uns Avengers 4 zurückgelassen haben. Diese Mega-Spoiler verrät der neue Trailer!

Spider-Man Far From Home
Spider-Man trifft in "Spider-Man: Far From Home" auf Mysterio. Eine ewige Männerfreundschaft wird das wohl eher nicht... Sony Pictures

Der erste Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" ließ viele Fans noch rätseln: Wann genau spielt der zweite Spider-Man-Film und warum ist Peter Parker überhaupt am Leben, obwohl er doch von "Thanos" weggsnapt wurde? Die Antwort auf diese brennenden Fragen liefert jetzt der brandneue "Spider-Man: Far From Home"-Trailer, der tatsächlich nach den Ereignissen von "Avengers: Endgame" spielt. Hier seht ihr den explosiven Trailer (ACHTUNG: Bitte nur anschauen, wenn ihr Avengers: Endgame gesehen habt):

 

"Spider-Man"-Darsteller Tom Holland begrüßt die Fans auch zunächst mit einer Warnung, dass es massive Spoiler zu „Endgame“ im neuen Trailer geben dürfte. Und tatsächlich: Die Handlung des neuen „Spider-Man“-Films setzt nach dem emotionalen Tod eines „Avengers“-Lieblings an bevor Spider-Man von Nick Fury angehalten wird sich mit Marvel-Neuzugang Quentin Beck (Jack Gyllenhaal) aka „Mysterio“ zusammenzutun.

Spannend ist vor allem die Tatsache, dass "Mysterio" als Weggefährte von Peter Parker eingeführt wird (und in den Comics ja eigentlich einer seiner ältesten Widersacher) ist. Storytechnisch muss sich Spider-Man mit den Auswirkungen des letzten "Snaps" auseinandersetzen, der ein Loch in die Dimension gerissen hat (Spider-Man: Into the Spider-Verse anyone?!).

Der Film startet am 04. Juli in den deutschen Kinos! Wie es im Marvel-Universum nach "Avengers: Endgame" ansonsten weitergehen wird, seht ihr im nachfolgenden Artikel:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt