Filme

Spider-Man 3: Kirsten Dunst und Alfred Molina auch dabei!

Allmählich kommt die gesamte alte Garde für „Spider-Man 3“ zusammen. Nun wurden auch Kirsten Dunst und Alfred Molina bestätigt.

Spiderman: Kirsten Dunst & Alfred Molina
Die alten Mary Jane Watson und Doc Ock werden in "Spider-Man 3" zurückkehren! Sony Pictures

Das Universum von Spider-Man ist ein kompliziertes. Bereits drei Schauspieler haben den Wandkrabbler gespielt, noch mehr seine Gegenspieler. Da es aber in den Comics durchaus Paralleluniversen mit alternativen Varianten der gleichen Figur gibt, ist das immer gut erklärbar.

Der Oscar-prämierte Film „Spider-man: A New Universe“ hat das ziemlich gut bewiesen. Und in „Spider-Man 3“, dem wohl letzten MCU-Film mit Tom Holland, werden anscheinend sämtliche Iterationen des Superhelden sowie alle wichtigen Nebenfiguren aufeinander treffen.

Das Tobey Maguire und Andrew Garfield ihre Rollen als Peter Parker wieder aufnehmen war bereits länger bekannt, ebenso die Rückkehr von Jamie Foxx als Electro. Nun wurde aber bestätigt, dass auch Kirsten Dunst und Alfred Molina zurückkehren werden.

Dunst war in den ersten drei „Spider-Man“-Filmen Mary-Watson, die große Liebe von Peter. Molina hingegen spielte in „Spider-Man 2“ Doktor Oktupus, einen der bekanntesten Gegenspieler des Superhelden. Da sowohl Electro als auch Doc Ock in den jeweiligen Filmen sterben wird der neue „Spider-Man 3“ die Figuren wohl kurz davor aus ihren jeweiligen Universum ziehen. Wir sind gespannt!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt