Kino

"Space Jam 2": Fortsetzung mit Justin Lin und LeBron James geplant?

LeBron James macht im Kino einen auf „Air Jordan“: Denn der NBA-Basketball-Star soll in "Space Jam 2" unter der Regie von Justin Lin für Furore sorgen. 

Bill Murray Michael Jordan Space Jam
Bis zu den Sternen: NBA-Star LeBron James tritt in "Space Jam 2" in die großen Fußstapfen von Michael "Air" Jordan

Darf NBA-Superstar LeBron James jetzt auch auf der großen Leinwand ein paar intergalaktische Körbe werfen? Laut einem Bericht des „Hollywood Reporter“ arbeitet Warner Bros. gerade eifrig an einer Fortsetzung der Kult-Sci-Fi-Komödie „Space Jam“ aus dem Jahr 1996. Dort musste Basketball-Legende Michael "Air" Jordan den Looney Tunes bei einer alles entscheidenden Partie im Weltall aushelfen.

20 Jahre später erscheint sein inoffizieller NBA-„Erbe“ der Cleveland Cavaliers als eindeutig beste Wahl, um in dessen Fußstapfen zu treten. Als „Space Jam 2“-Coach bzw. –Regisseur scheint sich "Fast & Furious 6"-Filmemacher Justin Lin herauszukristallisieren: Das Multitalent soll mit seinen Kollegen Andrew Dodge und Alfredo Botello auch das Drehbuch zur Sci-Fi-Komödie schreiben.

LeBron James und Justin Lin
Das neue Dream-Team für "Space Jam 2": LeBron James (l.) und Justin Lin (r.)

Wann startet "Space Jam 2"?

Ein genaues Startdatum wurde zwar noch nicht bekanntgegeben, doch 2017 soll „Space Jam 2“ die Kinoleinwände erobern. Immerhin hatte der Vorgänger stolze 230.4 Millionen Dollar weltweit eingespielt. Übrigens markiert „Space Jam 2“ nicht die erste Kinopartie von LeBron James: Der NBA-Star hatte bereits in Amy Schumers Erfolgskomödie „Dating Queen“ mitgewirkt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt