Fernsehen

Sophia Vegas: Bauchdeckenbruch nach Rippen-Entfernung

Sophia Vegas liegt derzeit mit einem Bauchdeckenbruch im Krankenhaus.

Sophia Vegas
Sophia Vegas' Taille ist extrem dünn geworden. Foto: Getty Images

Sophia Vegas (32) ging einen harten Weg, um dem eigenen Schönheitsideal zu entsprechen. Vor zwei Jahren ließ sich die Wollersheim-Ex vier Rippen entfernen, um eine Wespentaille zu bekommen. Jetzt erhält sie die Quittung.

Im Interview mit RTL erklärt sie ihr Leiden: „Ich vermute einfach, dass der Arzt, der mir die Rippen herausgenommen hat, mich nicht richtig zugenäht hat und da an den unteren Bauchdeckenschichten ein größerer Bruch geschehen ist. Durch diesen Bruch kommt die Leber raus!“

 

Sophia Vegas zeigt Reue

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

True love ... @danielcharlier ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sophia Charlier (@officialsophiavegas) am

Vegas, die aktuell ein Foto aus dem Krankenhaus postete, ist voller Einsicht.  „Es ist etwas, was mich super stört. Ich habe jetzt eine Verantwortung im Leben, ich habe meine Tochter, und das ist halt einfach scheiße“. Ihre neue Mission ist es, Frauen vor dem gleichen Schicksal zu bewahren: „Ich möchte ein Stoppzeichen setzen, damit Frauen sich nicht die Rippen rausnehmen lassen und auch nicht zu diesem Arzt gehen. Das ist einfach nichts, was im Leben nötig ist."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt