close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Sonya Kraus: Moderatorin zeigt bei Instagram die Auswirkung der Chemo-Therapie!

Die Moderatorin Sonya Kraus ist an Brustkrebs erkrankt – und zeigt auf Instagram die Folgen ihrer Chemo-Therapie. Damit möchte sie anderen Frauen Mut machen.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Sonya Kraus: Moderatorin an Krebs erkrankt
Sonya Kraus zeigt ihren Fans auf Instagram, wie die Chemo-Therapie gegen ihren Brustkrebs auf sie wirkt. Foto: IMAGO / Hartenfelser

Im Rahmen der Vox-Show „Showtime of my Life“ will Sonya Kraus die Hüllen fallen lassen. Der Grund: Durch die Aktion soll die Aufmerksamkeit auf das Thema Krebsvorsorge gelenkt werden. Dass Kraus ihre Teilnahme nach der Anmeldung persönlich treffen sollte wusste sie noch nicht. Aber kurz darauf wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert.

Aktuell befindet sich die 48-Jährige in ihrer Chemo-Therapie, ihre Brüste hatte sie sich bereits abnehmen lassen. Die Auswirkungen zeigte sie nun auf Instagram. Das Video beginnt recht normal, doch nach kurzer Zeit nimmt Kraus ihre Perücke ab und zeigt, wie ihre Haare aktuell wirklich aussehen:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte sie ebenfalls interessieren:

Doch sie möchte kein Mitleid. Stattdessen gibt sie in ihrer beschwingten Art zu, dass sie bereits Komplimente für ihre neue Mähne bekommen hat und diese nun besser aussähe als vorher. Auch ermutigt sie ihre Fans, mit Perücken zu experimentieren: „Vielleicht probiert ihr mal was ganz Neues? Kurz statt lang? Rot statt grau? Alles ist machbar!“

Unter dem Video tummeln sich bereits diverse positive Kommentare – wie zum Beispiel von Ruth Moschner, Janine Kunze oder Jana Ina Zarella. Wir wünschen Sonya Kraus auch weiterhin eine gute Genesung.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt