Stars

Sonja Zietlow hat eine Wachsfigur bei "Madame Tussauds"!

Große Ehre für Sonja Zietlow: Die Moderatorin wurde in Wachs gegossen und steht seit 2016 im Wachsfiguren-Kabinett in Berlin!

Sonja Zietlow
Jedes Jahr moderiert Sonja Zietlow das Dschungelcamp /Getty Images

Das hätte wohl selbst "Dschungelcamp"-Moderatorin Sonja Zietlow nicht gedacht - seit 2016 gibt es die 51-Jährige zwei Mal. Bei "Madame Tussauds" wurde sie in Form einer Wachsstatue verewigt. 

Wenn "Madame Tussauds" ruft, wird sogar die sonst so schlagfertige Sonja Zietlow ganz zahm. Die Dschungelcamp-Moderatorin reiste laut "InTouch Online" damals eigens für das berühmte Kabinett nach London, um dort selbst Modell zu stehen. "Es ist eine Ehre und Freude, die Menschen zu treffen, die täglich an meiner Figur arbeiten. Ich bin begeistert!", schwärmte die 51-Jährige damals.

Zietlow soll sogar selbst an ihrem Wachs-Ich mitgearbeitet haben. Ein paar Haare habe sie einstechen dürfen. Seit Februar 2016 können Fans nun bereits bei "Madame Tussauds" in Berlin vor einer Kulisse aus Palmen mit ihr posieren oder auf dem Holzthron neben der Moderatorin Platz nehmen.  

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt